Frank-Michael Preuss

Posts Tagged ‘Single’

flirt-fever.de unterstützt Singles bei der Partnersuche

In Allgemeines on 11. Februar 2011 at 08:28

Besonders in der kalten Jahreszeit wird vielen Menschen bewusst, dass sie sich nach einer besseren Hälfte sehnen. Die Singlebörse flirt-fever.de hilft bei der Suche nach dem Liebesglück.

Im neuen Wochenthema „Dauersingle – immer noch solo?“ wird auf dem flirt-fever Blog (http://www.flirt-fever-blog.de) über die Ursachen des dauerhaften Single-Daseins diskutiert.

Mit Sicherheit trifft dieses Problem nicht auf alle Mitglieder unserer Gesellschaft zu, doch die hohen Anmeldezahlen bei Singlebörsen wie flirt-fever.de spiegeln ein Stück weit das aktuelle Singleniveau in Deutschland wieder. „Wir konnten zu Beginn der kalten Jahreszeiten entschieden mehr Anmeldungen verzeichnen, als in den restlichen Monaten. Unser Kundenstamm blieb dabei konstant“, so ein Verantwortlicher von flirt-fever.de. Doch wie wird man zu einem Dauersingle? Zum einen sind es die eher schüchternen Personen, die keinen direkten Anschluss zu anderen Personen finden. Sie haben Probleme mit fremden Personen zu sprechen und haben dadurch auch automatisch große Probleme beim Flirten. Doch es muss nicht immer an der Schüchternheit einer Person liegen. Vor allem sind es auch Personen, die sich selbst Vorwürfe machen und sich die Schuld an ihrem Single-Dasein geben. Dadurch verlieren viele ihr Selbstbewusstsein und versinken somit weiter im Strudel der Einsamkeit.

Die Singlebörse flirt-fever.de will ihre Mitglieder bei der Partnersuche unterstützen. Im flirt-fever Blog tauschen die Mitglieder ihre Erfahrungen untereinander aus und können sich gegenseitig Tipps und Ratschläge geben. Auch bei Twitter sind regelmäßig News und Beiträge rund um die Themen Dating, Liebe und Flirten von flirt-fever.de zu finden (http://twitter.com/flirtfever). Darüber hinaus steht die flirt-fever Blog-Redaktion ihren Mitgliedern bei Fragen gerne zur Seite, denn auch flirt-fever.de ist daran gelegen, dass Suchende den geeigneten Partner schnell finden und nicht ewig auf ihn warten.

Die Online-Dating-Plattform flirt-fever setzt auf hohe Sicherheitsstandards

In Allgemeines on 14. Dezember 2010 at 07:23

Die Singlebörse flirt-fever setzt auf die Mischung aus professioneller Sicherheits-Software und eigener Kontrolle

flirt-fever zählt mit über vier Millionen registrierten Mitgliedern zu den größten deutschen Anbietern im Online-Dating-Sektor. Zudem kommen täglich im Schnitt 1000 neue Anmeldungen auf http://www.flirt-fever.de hinzu. Bei solchen enormen Besucherzahlen ist es besonders wichtig, ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Die Chance, ein tolles Date oder sogar den Partner fürs Leben zu finden, sind bei der hohen Anzahl an registrierten Mitgliedern bei flirt-fever sehr hoch. Allerdings gibt es auch immer wieder schwarze Schafe die versuchen, ahnungslose Partner-Suchende auszunutzen um zum Beispiel Sex-Hotlines oder andere, vermeintlich seriöse Dating-Portale zu bewerben. flirt-fever duldet diese Praktiken nicht und sichert sich gegen Betrüger ab. Auf der flirt-fever-Website ist die Software thawte installiert. Webseiten, die das thawte-Siegel tragen, zeichnen sich durch besondere Vertrauenswürdigkeit aus und versprechen sichere Transaktionen mit den jeweiligen Betreibern. Eine weitere Sicherheitsmaßnahme ist, dass verdächtige Profile von flirt-fever per Hand überprüft werden. Liegt ein für die Mitglieder gefährliches Profil vor, löscht flirt-fever das Profil ersatzlos und schützt seine Mitglieder somit vor einer bösen Überraschung.

flirt-fever stellt sich den gewachsenen Anforderungen durch den hohen Mitgliederzulauf und kontrolliert die angemeldeten Profile in zweifacher Weise. Durch die Sicherheits-Software und die zusätzliche Prüfung per Hand bietet http://www.flirt-fever.de seinen Mitgliedern eine sichere und sorgenfreie Partnersuche.

Die Geheimnisse des Flirtens – das flirt-fever Magazin klärt auf

In Allgemeines on 5. November 2010 at 08:40

Die Singlebörse flirt-fever erlebt gerade Hochkonjunktur. Neuen und alten Usern bietet der umfangreiche Magazin-Bereich viel Wissenswertes.

Im Internet existieren nahezu unzählige Portale für Kontaktanzeigen, Dating und Chatten. Doch wirklich erfolgversprechende Beispiele sucht man als Single oft vergebens. Ein positives Beispiel ist die Kontaktbörse flirt-fever (http://www.flirt-fever.de). Über 1000 Neuanmeldungen täglich zeugen von der Attraktivität der Seite und erhöhen die Chance, den Partner fürs Leben zu finden. Für die bereits mehr als vier Millionen Mitglieder lässt sich flirt-fever in einem eigenen Magazin immer wieder etwas Neues einfallen.

So wurde für Mitglieder und diejenigen, die es noch werden wollen, ein Magazin-Bereich eingerichtet, der sich rund um die Themen Liebe und Flirten dreht. Kurze und knackige Informationen gibt es im neuen Blog von flirt-fever (http://flirt-fever-blog.de). Dort werden nicht nur interessante Links und Themen präsentiert. Mit dem flirt-fever Kostenlos-Gimmick der Woche präsentiert flirt-fever seinen Usern dort immer wieder interessante und unterhaltsame Specials, Tests und vieles mehr. Die weiteren Rubriken des flirt-fever Magazins geben hilfreiche Tipps in Sachen Flirten und Liebe. Neben einem Flirtguide für flirt-fever Neulinge gibt es aber auch Hilfestellungen für das Flirten außerhalb des Internets. Mitmachen heißt es bei den Flirt-Umfragen. Die Ergebnisse und Analysen dieser User-Umfragen werden ebenfalls im flirt-fever Magazin veröffentlicht.

Mehr als vier Millionen Mitglieder und über 1000 Neuanmeldungen täglich – flirt-fever ist mit einer großen Community, dem Magazin-Bereich samt Blog sowie einem Twitter-Profil so vielseitig wie seine User. Durch diese Social Media Komponenten will das flirt-fever Team aus der Masse der Datingportale herausragen und seinen Usern etwas Besonderes bieten.