Frank-Michael Preuss

Posts Tagged ‘Bildungsstudie’

Teilnahme an großer Bildungsumfrage zeigt verstärkt Interesse der Netzgemeinschaft

In Allgemeines on 21. Februar 2011 at 18:40

Mehr als 100.000 Teilnehmer – die große Bürgerbefragung „Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s  wissen“ auf http://www.bildung2011.de bewegt die deutsche Netzgemeinschaft.

Bildung steht im Jahr 2011 im Vordergrund wie lange nicht mehr. Das sogenannte Superwahljahr steht an und die meisten politischen Parteien werden sich das Thema medienwirksam auf die Fahne schreiben. Doch was passiert nach den Wahlen? Das Beispiel NRW zeigt, dass das Abschaffen von Studiengebühren ein langwieriger Prozess ist. In anderen Bundesländern ziehen sich ähnliche Vorhaben ebenfalls in die Länge. Aber: es tut sich was. In NRW ist für Studenten bald nur noch der Sozialbetrag fällig und  die Bundesregierung scheint es endlich geschafft zu haben, das Bildungspaket für Hartz-IV-Empfänger auf den Weg zu bringen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Kommunen die Kinder für Essen und Schulmaterialien bezuschussen. Auch ein Olaf Scholz gewann mit Bildung als ein zentrales Thema die Bürgerschaftswahl in Hamburg.

Die jüngsten Entwicklungen sind durchaus erfreulich, zeigen aber auch, dass es beim Thema Bildung in Deutschland immer noch zu lange dauert, bis sich etwas bewegt. Das sieht die deutsche Bevölkerung ähnlich. Die große Bildungsumfrage wird z.B. auf http://www.facebook.com/bildung2011 ausgiebig diskutiert. Dutzende User haben bereits an Diskussionen teilgenommen. Aber auch viele Mails und Zuschriften zeigen, dass das Thema Deutschland bewegt. Und auch auf Twitter wird kontrovers diskutiert. Das Gros der Meinung ist aber eindeutig: es muss sich was tun in Deutschland und die Bildungsumfrage ist nur der Anfang! Viele unterschiedliche bildungspolitische Baustellen wurden im Verlauf der ersten Woche der Umfrage sichtbar.

Nur noch 13 Tage, dann endet die große Bildungsumfrage. Mitte März werden die Ergebnisse der Bundesregierung übergeben. Das Ziel: Bewegung in Deutschland auslösen  und Bildung wieder zum Thema Nummer Eins zu machen. Auch nach den Wahlen.“

Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen

In Allgemeines on 14. Februar 2011 at 08:13

Am 14.02.2011 ist Start der großen Online-Bürgerbefragung zum Thema Bildung in Deutschland

Ein Thema wird Deutschland ab dem 14.02.2011 beschäftigen: das deutsche Bildungssystem in Deutschland. Durch ein hohe, mediale Berichterstattung, vor allem aber durch die aktive Diskussion der Netzgemeinschaft soll es kein Vorbeikommen am Thema geben, dass uns alle angeht.

„Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“ – am Montag, den 14. Februar 2011 startet die große Online-Bürgerbefragung zum Thema Bildung auf http://www.bildung2011.de. Die Umfrage wurde von BILD, Hürriyet, Roland Berger Strategy Consultants und der Bertelsmann Stiftung ins Leben gerufen. Ziel der Umfrage ist, die Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen der deutschen Bevölkerung an das Bildungssystem zu erhalten und die Ergebnisse anschließend der Bundesregierung zu übergeben.

 

Drei Wochen lang, bis zum 07. März, können die Menschen in Deutschland an der großen Bürgerbefragung teilnehmen. Unterstützt wird die Bildungsumfrage von zahlreichen Prominenten. Bundespräsident Christian Wulff, Franz Beckenbauer, Nazan Eckes, Atze Schröder und weitere Prominente engagieren sich für dieses Thema.

Der Fragebogen enthält Fragen zu aktuellen und allgemeinen Bildungsthemen. Um die Ergebnisse nach Bevölkerungsgruppen analysieren zu können, werden am Ende personenbezogene Fragen wie Alter, Bildungsgrad, Berufsstand und Wohnort abgefragt. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf den Teilnehmer zu, da alle Daten anonym erhoben werden. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 15 Minuten. Neben Multiple-Choice-Fragen gibt es auch Fragen, bei denen Sie mit eigenen Worten antworten können. So wird sichergestellt, dass die Teilnehmer Ihre persönliche Meinung zu Bildung in Deutschland abgeben können.

Die Übergabe der Umfrageergebnisse an die Bundesregierung erfolgt im März. Um bei der Übergabe dabei zu sein und einen Tag in Berlin zu gewinnen, können die Teilnehmer am Ende der Umfrage optional ihre Email-Adresse angeben und so am Gewinnspiel teilnehmen.

„Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“ – die große Bürgerbefragung zum Thema Bildung finden Sie unter http://www.bildung2011.de.

veröffentlicht durch:

Redaktionsbüro für Bild + Text

Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Frank-Michael Preuss – Fotograf & Journalist

Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover

fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38

mobil : 0177 5040064

info@fmpreuss.de

http://www.fmpreuss.de

http://redaktionsbuerofuerbildundtext.blogspot.com

XING-Gruppe Online-PR: http://www.xing.com/group-31935.6da190

Twitter: http://twitter.com/klarheit

Twitter: http://twitter.com/fmpreuss

Skype: fmpreuss.de