Frank-Michael Preuss

Archive for Juni 2015|Monthly archive page

Denkfallen – Klug irren will gelernt sein

In Allgemeines on 24. Juni 2015 at 06:27

Pressearbeit Hannover

denkfallen

„Jetzt müssen Sie sich nur entscheiden.“ Wer hat diesen Satz nicht schon oft gehört? Mit einem breiten Informationsangebot aus Tests, Expertenmeinungen, Evaluationen, … ist es ein Leichtes, die richtigen, abgesicherten Entscheidungen zu treffen. Doch ist das wirklich so? Sind unsere Entscheidungen dank eines immer größeren Informationsangebotes wirklich besser geworden?

Wohl kaum, denn die Welt bietet viele Möglichkeiten, sich zu irren. Fast hinter jedem Versuch, unsere Entscheidungen zu fundieren, lauern Denkfallen. Und nun? Nur noch aus dem Bauch heraus entscheiden? Das ist sicherlich auch keine Lösung. Denn ohne Informationsbasis lassen sich ebenfalls keine guten Entscheidungen treffen. Viele Informationen sind aber auch kein Garant für gute Entscheidungen. Ein Dilemma.

Der Psychologe Dr. York Hagmayer beschäftigt sich seit vielen Jahren an der Universität Göttingen mit Fragen der Entscheidungsfindung. In seinem neuen Buch nimmt er Sie mit auf die Reise und zeigt Ihnen, wie Menschen ihre Entscheidungen treffen.

Nach der Lektüre des Buchs werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 80 weitere Wörter

Luftbildaufnahmen mit neuer 4K-Video-Drohne bei PIT-Business

In Allgemeines on 22. Juni 2015 at 08:51

Luftbildaufnahmen mit der neuen Phantom 3 Professional von DJI für Foto und Video bietet PIT-Business aus Aub bei Würzburg für Industrie und Privat

Eine Neuerung bei http://www.drohnen-fotografie.com aus Aub bei Würzburg ist der Einsatz der neuen Phantom 3 Professional, die gerade zum ersten Mal in Deutschland ausgeliefert wird. Die flexible Drohne Phantom 3 ist der Nachfolger der Phantom 2. Neu dabei ist das der Hersteller DJI nun ausschließlich auf eigene Kameras setzt. Aber das ist nur ein Teil des Gesamtpakets, das die Phantom 3 ausmacht.

Technik und Software sind bei der Kamera-Drohne komplett neu aufgestellt. Angefangen bei den stromsparenden Hochleistungs-Motoren über das verbesserte GPS bis hin zur komplexen Software. Die Phantom 3 ist hundertprozentig neu konzipiert worden.

Ein neues Distance-Control-System wurde ebenfalls bei der Phantom 3 erstmals verbaut. Dieses misst den Abstand zum Boden über zwei Ultraschallsensoren und eine Kamera. Dadurch kennt die Drohne den Abstand zum Boden und kann auch in Innenräumen ohne GPS-Signal stabil in der Luft stehen.

Ein neuer Akku mit vier Zellen ermöglicht nun eine durchschnittliche Flugzeit von 23 Minuten. Der 4S LiPo mit 4.480 mAh ist ideal auf das Zusammenspiel mit den neuen Motoren eingerichtet, so wird wichtige Einsatzzeit gewonnen. Ebenfalls wurde durch die Neuerungen die Stabilität der Drohne verbessert – sie liegt jetzt noch ruhiger in der Luft und ermöglicht verwackelungsfreie Aufnahmen, gerade beim Video sehr wichtig.

Hauptneuerung jedoch ist die systemeigene Kamera, die folgende Features bietet und erstmals professionelle 4K-Foto- und Video-Aufnahmen ermöglicht:

Video: 4K (Professional) oder Full HD (Advanced)

Bildwinkel: 94 Grad

Brennweite 20 Millimeter (Kleinbild äquivalent)

Größte Blendenöffnung: F2,8

Sensorgröße: 1/2,3 Zoll

Sensorauflösung Foto: 12 Megapixel

Damit ist sie ideal für die Drohnen-Fotografie, für Drohnen-Panorama-Fotos, für die Erstellung von Luftbildaufnahmen in Foto und Video und für alle Zwecke, die eine flexible Kamera benötigen, ohne dabei große Kosten zu verursachen.

Die mitgelieferte Software bietet ebenfalls einige Highlights: mit Hilfe der DJI Pilot App können unter anderem die Einstellungen der Phantom 3 geändert werden, parallel wird auf dem via Lightning verbundenen iOS-Gerät ein Live-Bild der integrierten Kamera dargestellt.

Damit sind in der Drohnen-Fotografie, bzw. beim Drohnen-Video-Film neue Möglichkeiten eröffnet worden, die PIT-Business aus Aub direkt für den Kunden umsetzten kann. Regionale Luftaufnahmen, Veranstaltungen und Events und private Anlässe können so zeitnah und unaufwändig angefertigt werden und zeigen dem Betrachter auch im Nachhinein noch einmal die Geschehnisse.

Kontakt:

Professionell IT Business

Internetagentur – Web-Design – IT-Beratung aus Würzburg

Inhaber : Frank Dziamski

Quagliastrasse 15

97239 Aub

Telefon : 09335 997166

Fax : 09335 997167

E-Mail: info@pit-business.de

Web: http://www.pit-business.de + http://www.drohnen-fotografie.com

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de

Frank Heister – Network- und Erfolgscoach

In Allgemeines on 17. Juni 2015 at 08:37

Trainer und Coach Frank Heister verknüpft langjährige Praxiserfahrung und neue Herangehensweisen im Strukturaufbau mit viel Witz und Charme zu einem Ausbildungskonzept, dass sich für Einsteiger im Networkmarketing genauso eignet, wie für erfahrene Networker

Trainer und Coach Frank Heister ist ein aufstrebender Network Marketing Trainer, der beides offenbart: gelebte Praxis und sein eigenes Angebot an Trainings für Direktansprache bzw. Direktkontakt, Trainings rund um das Thema Sponsern und Einwandbehandlung, dem richtigen Einladen aus der Namensliste, aber auch neue Strategien für Kaltakquise bzw. Kaltkontakte. Mit Seminaren in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat Frank Heister die Network Marketing Branche um einige neue Facetten bereichert. Er ist ein Mann, der nicht nur redet, sondern auch ganz klar ein Macher ist und praktisch herausragende Erfolge aufweisen kann. In den vergangenen Jahren hat Heister selbst große Downlines aufgebaut und dabei weder Aufwand noch Mühen gescheut.

In diesem Punkt ist er bereits wesentlich erfahrener als die meisten Anbieter aus der Networking-Szene, deren Angebot nicht immer durch tatsächlichen Erfolg und durch den Aufbau von aktiven Strukturen untermauert wird. Dabei wird oft mit dem Argument gearbeitet, ein Trainer dürfe nur unabhängig arbeiten, alles andere wäre nicht seriös. Auf der anderen Seite gibt es aber auch diejenigen, die behaupten, dass ein Trainier nur dann authentisch sein kann, wenn er es selbst vormacht, selbst noch sponsert, selbst Menschen direkt auf der Straße anspricht. In Deutschland gibt es nur eine Handvoll Trainer, die das wirklich tun, der Rest spricht meist aus der grauen Theorie.

Im Network Marketing gibt es eine sehr hohe Fluktuation an Vertriebspartnern, was meist an einer mangelnden Einarbeitung sowie Betreuung und dem Ausbleiben von Erfolgen liegt. Der Power Training Day, als firmenunabhängige Veranstaltung für alle, die im Bereich des Networkmarketing, Multilevel-Marketing (MLM) oder auch dem klassischen Vertrieb tätig sind, versucht diese Lücke zu schließen. Die Veranstaltung ist kein theoretisches Training, bei dem man erzählt bekommt, wie es funktionieren könnte – alle Lernergebnisse kommen aus dem realen und aktiven Networkerleben, und sind damit klar umgesetzte Praxiserfahrungen.

Das spricht nicht nur Einsteiger an, auch Networker mit Erfahrung sehen klar den Benefit, den sie daraus beziehen und schicken immer mehr ihrer Partner zu den Trainings, da schon nach kurzer Zeit eine Duplikation in den Teams zu verzeichnen ist. Die Veranstaltungen sind deshalb auch gut besucht, nicht selten nehmen 250 oder mehr Personen teil und erleben für 12 Stunden volle Networkpower, 10 Stunden Unterricht, Leitfäden, Skripte, Emotionen und Motivation pur. Ein sehr wichtiger Part während der Trainings ist, dass auch Nachwuchssprecher zum Einsatz kommen. Dabei handelt es sich um angehende Leader und Führungskräfte oder auch um Personen, die erst 2-3 eigene Partner haben. Es wird ihnen somit der Raum gegeben, sich einmal selbst vor Publikum zu testen und sich so weiterzuentwickeln und wirklich zu wachsen.

Frank Heister, der täglich im Kontakt mit seinem Team steht, selber Geschäftspräsentationen organisiert und Sponsorgespräche führt, bleibt mit viel Bodenhaftung bei seinen Ideen aktiv, ohne dabei den „Blick über den Tellerrad“ zu verlieren. Denn nur ein guter Macher beherrscht alle Ebenen des Geschäfts selbst – so gesehen, bleibt immer noch viel Luft nach oben, auch wenn der ein oder andere Neider das nicht gerne sieht.

Kontakt:

Frank Heister Coachings

Untertorstr. 24

97828 Marktheidenfeld

Email: info ( at ) frankheister.com

Web: http://www.frankheister.com/