Frank-Michael Preuss

Archive for Februar 2014|Monthly archive page

Neukundengewinnung durch perfekte Präsentation

In Allgemeines on 28. Februar 2014 at 10:32

Die Internetagentur PIT-Business aus Aub bei Würzburg setzt auf gründliches und zeitgemäßes Corporate Design in Verbindung mit Responsive Design

Der Wiedererkennungswert einer Firma, Marke oder Dienstleistung bestimmt den Verkauf. Das weiss mittlerweile jeder Unternehmer, der mit Businessplan und Werbebudgetierung unterwegs ist. Eine professionelle Außendarstellung ist das A und O für jedes Unternehmen. Zu der Unternehmens-Identität gehören eine klare Sprache und eine eindeutige Corporate Identity. Ein einheitliches Erscheinungsbild prägt das Auge des Verbrauchers und lenkt ihn zielgerichtet auf das Unternehmen. Corporate Identity bildet das größte Werbepotential, das ein Unternehmen langfristig weiterbringt. Viele andere Werbemaßnahmen sind nur temporär, daher sind die Corporate Identity und das dazugehörige Corporate Design unbedingt notwendig, um auf dem Markt zu bestehen.

Frank Dziamski, Agenturchef von PIT-Business aus Aub bei Würzburg berät seit über zehn Jahren Unternehmen zum Thema Corporate Design. Dabei beginnt er mit einer gründlichen und fachspezifischen Beratung, um dem Kunden ein ansprechendes Konzept entwickeln zu können. Sind die Grundlagen geklärt, geht es darum, welche Leistungen das Unternehmen wirklich benötigt und welche nicht. So geht es unter anderem um die Gestaltung der Geschäftspapiere, Werbemittel, Verpackungen, Internetauftritte und die Produktgestaltung. Ein wichtiger Punkt ist heute die zeitgemäße Programmierung der Webseite und beispielsweise eines integrierten Online-Shops.

Viele Unternehmen arbeiten noch mit veralteten Techniken, denn viele Websites erfüllen die Erwartungen im Punkt Usability und Online-Tauglichkeit nicht. Das Thema Responsive Design, also die Anpassung der Webseite für mobile Medien, ist das dabei das Schlüsselwort. Denn egal, ob eine Webseite mit dem heimischen PC, unterwegs mit dem Handy oder dem Tablet angeschaut wird: eine Webseite muss sich dem Gerät so angleichen, dass eine ästhetische und sinnvolle Betrachtung möglich ist. Immerhin gehen mittlerweile mehr als die Hälfte der Nutzer via Smartphone und Tablet ins Netz – diesen möglichen Kundenkreis will niemand verlieren.

Kontakt:

Professionell IT Business

Inhaber : Frank Dziamski

Quagliastrasse 15

97239 Aub

Telefon : 09335 997166

Fax : 09335 997167

E-Mail : info@pit-business.de

Web: http://www.pit-business.de

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de

Corporate design, corporate identity, responsive design, internetagentur, internetkonzepte, würzburg, neukundengewinnung

Gynäkomastie – Männerbrust muss nicht sein

In Allgemeines on 20. Februar 2014 at 09:52

Lieber straff und männlich in den Frühling

Frauen kommen oft mit dem Wunsch nach einer Brustvergrößerung (Augmentation) zum Chirurgen. Doch immer häufiger suchen auch Männer, die unter einer vergrößerten Brust (Gynäkomastie) leiden, Rat beim Chirurgen. Dr. Friedrich-Wilhelm von Hesler ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hannover. Er blickt auf viele Jahre Operationserfahrung an der Brust zurück: von Brustimplantaten zur Brustvergrößerung über Bruststraffungsoperationen bis hin zur Absaugung als Brustverkleinerung.

Hier beschreibt Dr. von Hesler warum es zu der Vergrößerung der männlichen Brust (Gynäkomastie) kommt und wie man diese beheben kann: „Eine Gynäkomastie passt nicht zum Bild des modernen, sportlichen Mannes. Doch wenn man die Ursachen abgeklärt hat, kann man auch die entsprechenden chirurgischen Maßnahmen ergreifen und die Brust mit minimalen Narben wieder auf Normalmaß bringen.“

Vergrößerte Männerbrust während der Pubertät

In hormonbewegten Zeiten wie der männlichen Pubertät kann ein Östrogenüberschuss dazu führen, dass vorübergehend die Brustdrüsen anschwellen. Dies ist immerhin bei ca. 75 Prozent der Jungen der Fall. Dr. von Hesler: „Diese pubertätsbedingte Vergrößerung der männlichen Brust verschwindet bei fast 95 Prozent von allein wieder. Man vermutet, dass Männer mit vergrößerter Brust stärker auf weibliche Geschlechtshormone ansprechen. Die uns bekannten Auslöser für eine Gynäkomastie können sogar östrogenhaltige Haarwässer sein, Drogen, Alkohol oder Anabolikagebrauch.“ Bei drei Prozent der männlichen Bevölkerung (das sind immerhin 1 Million Betroffene in Deutschland) bleibt die Gynäkomastie und kann mittels der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie behandelt werden.

Bei einer Gynäkomastie-Operation geht es darum, das Gewebe und das eingelagerte Fett zu entfernen. Dr. von Hesler: „Dabei ist darauf zu achten, dass besonders schonend vorgegangen wird. Dazu wird das Fettgewebe vorher durch eine spezielle Flüssigkeit aufgelockert, und anschließend durch eine winzige Kanüle abgesaugt.“ Die Operation kann sowohl in Lokalanästhesie als auch in Vollnarkose durchgeführt werden. Hierbei kommt dem Plastisch-Ästhetischen Chirurgen die langjährige Erfahrung bei Operationen an der weiblichen Brust zu Gute. Ob eine Absaugung reicht oder ob auch der Hautüberschuss entfernt werden muss, wird im Einzelfall individuell entschieden.

Weitere Informationen unter http://www.klinik-am-kroepcke.de

Kontakt:
Kosmetische Chirurgie am Kröpcke
Dr. med. Friedrich-Wilhelm von Hesler
Bahnhofstr. 1
30159 Hannover
Tel.: (0511) 326036
Fax: (0511) 324608
E-Mail: info@klinik-am-kroepcke.de
Internet: http://www.klinik-am-kroepcke.de

Pressearbeit: http://www.fmpreuss.de, Pressetext: Dr. Gabriela Teichmann http://www.teichmann-coaching.de

Dr. med. Friedrich-Wilhelm von Hesler ist seit 1994 Facharzt für Plastisch-Ästhetische Chirurgie und leitet seit 2009 die Kosmetische Chirurgie am Kröpcke. Er sammelte langjährige Erfahrungen als Chefarzt in Abteilungen für Plastische-, Ästhetische-, und Mammachirurgie in Berlin und Potsdam und ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC, VDPC) sowie in der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC).

Gelassen gewinnen

In Allgemeines on 4. Februar 2014 at 10:13

gelassen gewinnen

Das Leben ist seit jeher stets ein Gewinnen und Verlieren: Besitz, Menschen, Gesundheit, Leben, Zeit, Nerven, Geld … Bedingt durch die zunehmende Schnelligkeit der heutigen Welt wird dieses Spiel mit Gewinn und Verlust immer schneller und unberechenbarer. Das führt unser – immer noch steinzeitliches – Gehirn an seine Grenzen. Wir fühlen uns getrieben, unzufrieden und ein nicht enden wollendes Gefühl des „Ich muss noch etwas machen“.

Zeit, Gelassenheit als neue Überschrift für Ihr Leben zu wählen und im Kopf für angenehme Ruhe zu sorgen. Denn mit dem gezielten Verändern des Körperzustands ändert sich auch das mentale Empfinden und Ihr Gehirn beginnt, immer weniger auf ehemalige Stressreize zu reagieren. Ab jetzt reiten Sie den inneren Affen!

Wie das gelingt, zeigt Top-Trainer Dr. Martin Christian Morgenstern. Die Zutaten dafür heißen gesunder Körper, gekonnte Stresssteuerung und das Loslassen von Ängsten. Dafür müssen Sie Ihr Leben keineswegs auf den „Kopf“ stellen, denn Gelassenheit lässt sich handfest über ganz einfache Techniken entwickeln. So werden Sie in wenigen Wochen zu einem gelassenen Gewinner Ihres Lebens!

Dr. Martin Christian Morgenstern ist ein renommierter Verhaltensforscher und Evolutionspsychologe. Als Experte für mentale Stärke, Persönlichkeitsentwicklung, Motivation und Stressmanagement berät, coacht und trainiert er seit über zehn Jahren Fach- und Führungskräfte, Politiker, Unternehmer und Berufssportler. Zudem ist er seit vielen Jahren Lehrbeauftragter an renommierten Fachhochschulen. Seine Methoden sind wissenschaftlich bestätigt und können sofort zu 100 Prozent umgesetzt werden.

Verlag: http://www.businessvillage.de/Gelassen-gewinnen/eb-929.html