Frank-Michael Preuss

Archive for September 2012|Monthly archive page

Herbst-Stilleben im Café Mendelssohn

In Allgemeines on 29. September 2012 at 08:39

Herbst-Stilleben im Café Mendelssohn.

„Der Frühling ist zwar schön,/ doch wenn der Herbst nicht wär,/ wär zwar das Auge satt,/ der Magen aber leer.“ Bis bald bei unserem reichhaltigen Angebot …

http://cafemendelssohn.wordpress.com/

 

 

Geigen- und Instrumentenbau im Herzen von Berlin

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 28. September 2012 at 07:19

Frank Rittwagen

Geigenbaumeister Frank Rittwagen ist mit seiner neuen Instrumentenwerkstatt in die Metropole Berlin gegangen und schöpft aus dem Herzschlag der Millionenstadt seine volle Kreativität als Geigenbauer

Wer Frank Rittwagen bereits aus dem bayerischen Aub bei Würzburg kennt, muss nicht weiter überzeugt werden. Der Geigenbaumeister ist dort seit langem weit über die Grenzen hinaus bekannt. Neu ist jedoch, dass er seit kurzem eine Dependance in Berlin eröffnet hat. Dort trifft er auf Menschen, die den Weg nach Aub bisher nicht gefunden haben. Musiker aller Klassen, die auf der Suche nach handgefertigten, modernen und bezahlbaren Instrumenten sind, werden bei Frank Rittwagen gut beraten und finden bei ihm Einzelstücke, die mit alten Instrumenten auf Augenhöhe sind. Dabei geht er an die Grenzen des Möglichen – die Zeit fügt dem Klang das Ihre hinzu.

Die Wahl des neuen Standortes erklärt er so: “ Nach reiflicher Überlegung habe ich mir Berlin, den kulturellen Bauchnabel unseres Landes, als Standort gewählt. Die Vielseitigkeit, welche einem in dieser Stadt begegnet ist beruflich wie persönlich gleichermaßen anregend.“

Die Inspiration zu seinen Instrumenten zieht er aus dem direkten Feedback derjenigen Musiker, die Streichinstrumente an allen möglichen und unmöglichen Orten spielen. Dies und die Faszination, welche von diesen Instrumenten und der Musik ausgeht, motiviert Frank Rittwagen nun schon ein ganzes Leben lang und macht ihn neugierig auf das nächste Projekt: „Das Gefühl, ein neues Instrument anzufangen kenne ich aus meiner Kindheit, wenn einmal im Jahr morgens noch die Türe zu dem Raum verschlossen war, in dem der Tisch mit meinen Geburtstagsgeschenken stand. Man konnte die Kerzen schon riechen…“, so Rittwagen zu seiner Motivation und seiner Urerfahrung in Sachen Musik, „ich erlebe den Geigenbau in keiner Weise als ein statisches Metier mit einem langen Bart – wir pflegen eine urige alte Handwerkstradition von vor dreihundert Jahren. Auch ist es in unserer postindustriellen Arbeitswelt ein Privileg, eine Sache von Anfang bis Ende handwerklich herstellen zu dürfen.

Dabei sind die klassischen Vorbilder aus dem Instrumentenbau keineswegs überkommen – im Gegenteil: einen Großteil seiner Inspiration bezieht Frank Rittwagen aus den Vorbildern, der Geigenbauer aus dem 18. Jahrhundert. Dies und die modernen Techniken gehen bei ihm eine sinnvolle Symbiose ein.

Frank Rittwagen: „Wie schön, dass der moderne Geigenbau nach langer Stagnation heute wieder schöpferisch und kreativ geworden ist. Die alten Instrumente sind unbezahlbar, verschwinden in Sammlungen und Stiftungen in Übersee. Europas Kulturschätze sind diesbezüglich nahe dem Ausverkauf, ziehen dem Geld hinterher. Die Herausforderungen bleiben unvermindert bestehen und ich freue mich an meinem facettenreichen, spannenden Beruf. Berlin ist dafür für mich genau die richtige Stadt für mich.“

Der Besuch der Werkstatt von Geigenbaumeister Frank Rittwagen ist erwünscht, um vorherige Terminvereinbarung per Mail oder unter 0176/ 61963185 wird gebeten

Frank Rittwagen
Werkstatt Berlin:
Lahnstrasse 75
12055 Berlin
4 Gehminuten v. S- und U-Bahnhof Neukölln
Ringbahn oder U7

Werkstatt Aub:
Etzelstr. 1
97239 Aub
Tel. 09335 – 99 70 97

info@rittwagen.de
http://www.rittwagen.de

Käthe Wohlfahrt: Weihnachtsartikel für gehobene Ansprüche

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 21. September 2012 at 05:29

Käthe Wohlfahrt Weihnachtsartikel

Handwerkskunst und Tradition bilden bei Käthe Wohlfahrt die Grundlagen für exquisite Weihnachtsartikel, die sich in der ganzen Welt einen einzigartigen Platz geschaffen haben

Der Name Käthe Wohlfahrt ist nicht nur in Deutschland bekannt. Bereits seit 1964 steht er für solide Handwerkskunst und gelebte Tradition. Weihnachten ist als das Fest der Liebe und der Familie eines der wichtigsten Feste in der ganzen Welt. So unterschiedlich die Weihnachtsbräuche auf den einzelnen Kontinenten auch sein mögen, eines haben sie gemeinsam: den Wunsch, Frieden und Harmonie nach außen zu zeigen und durch allerlei Beigaben und Schmuck kundzutun. Weihnachtsartikel von Käthe Wohlfahrt aus Rothenburg ob der Tauber – http://www.wohlfahrt.com – werden mittlerweile nicht nur in Deutschland verkauft – und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Die Geschäfte von Käthe Wohlfahrt in Deutschland, Frankreich, Belgien und in den USA sind das ganze Jahr über geöffnet und erfreuen sich auch im Hochsommer vieler internationaler Besucher. Auch auf zahlreichen Weihnachtsmärkten sind jedes Jahr Stände und oft sogar begehbare Weihnachtshäuser zu finden, die die beliebtesten Artikel anbieten.

Zum Sortiment gehören u.a. Weihnachtsartikel aus dem Erzgebirge und Produkte aus der eigenen Künstlerwerkstatt, die in den Motiven der traditionellen Weihnachtsdekorationen ihren Ursprung haben. Eine große Auswahl an Kerzenhaltern, Christbaumschmuck aus Glas, Holz und Zinn, Krippen und Nussknackern bieten für jedermann die geeigneten Artikel für das eigene Heim. Darüber hinaus findet sich auch alles an Zubehör, was zu Weihnachten, Dekoration und Gabentisch gehört. Räucherkerzen, die angenehme Düfte verbreiten, Räuchermännchen in vielfältigen Gestalten, Spieldosen, Schneekugeln, Weihnachtspyramiden, Schwibbögen und jeder erdenkliche Christbaumschmuck. Einen umfangreichen Ausblick in die riesige Produktpalette bietet Käthe Wohlfahrt im Online-Shop unter: http://www.bestofchristmas.com.

Im Hauptgeschäft in Rothenburg ob der Tauber befindet sich ebenfalls das Deutsche Weihnachtsmuseum – http://www.weihnachtsmuseum.com – mit seiner permanenten Ausstellung „Historische Weihnachtsdekorationen“. Über die Jahrzehnte ist so zwischen Museum und Geschäft ein gekonntes Zusammenspiel von historischem Wissen, modernem Zeitgeist und perfekter Präsentation entstanden. Das hat sich herumgesprochen. Das Stammhaus in Rothenburg ob der Tauber ist ganzjährig das Ziel vieler Touristen aus aus der ganzen Welt. In Übersee werden Besuche bei Käthe Wohlfahrt als Teil von Deutschland- und Europareisen angeboten und erfreuen sich großer Beliebtheit. Gerade die Nationen, die von weit herkommen, sind begeistert vom friedlichen und romantischen Taubertal und den handgearbeiteten Produkten der „Rothenburger Weihnachtswerkstatt“ von Käthe Wohlfahrt. Kreativität und Ideenreichtum, die hohe Originalität und der gute und freundliche Service begeistern Jahr für Jahr zahlreiche Besucher und geben einen Einblick in die Einzigartigkeit der „Welt von Käthe Wohlfahrt“.

Kontakt:
Käthe Wohlfahrt GmbH & Co. OHG
Herrngasse 1
91541 Rothenburg ob der Tauber
Telefon: +49 (0) 9861-40 90
Fax: +49 (0) 9861-40 94 10
info@wohlfahrt.com

Elektroplanung und -montage für Maschinen- und Anlagenbau als Komplett-Service

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 21. September 2012 at 05:26

logo

Die AHIS Steuerungstechnik GmbH aus Schwäbisch Gmünd bietet Elektrokonstruktion und Steuerungstechnik mit hoher Fachkompetenz und aus einer Hand

Individuelle Kundenlösungen sind gefragt. Ebenso objektive Beratung sowie effiziente Kostenminimierung, wenn es um Projekte geht, in denen verschiedene Komponenten zusammengeführt werden sollen. Die AHIS Steuerungstechnik GmbH aus Schwäbisch Gmünd – http://www.ahis-steuerungstechnik.de – ist Spezialist für Elektroplanung, Elektromontage und Service für den Maschinen- und Anlagenbau. Sie verbindet alle Dienstleistungen rund um Planung, Bau und Montage von Steuerungen für unterschiedlichste Anlagen und Anforderungen.

Mechanische und hydraulische Pressen, Pressenautomationen sowie Roboterautomations-Sondermaschinen werden mit hochkomplexen Steuerungen versehen und es wird dabei ausschließlich mit Fachpersonal und/oder geeigneten Kooperationspartnern gearbeitet. Das Know How und der Wissensstand sind dabei immer auf dem größtmöglichen Niveau angesiedelt. Somit ist es möglich, den kompletten Arbeitsprozess über ein einziges Unternehmen abzuwickeln. So entstehen keine Leerräume oder Verzugszeiten, das Projekt wird zügig durchgeführt.

Durch diese hohe Kompetenz werden Risiken gemindert und die Durchführung großer Projekte im In- und Ausland wird übergangslos möglich. Alle Phasen eines Projekts, wie u.a. Engineering/ECAD, Steuerungsbau/Steuerunsretrofit, Steuerungssoftware, Elektromontage, sämtliche technische Prüfungen und der komplette Service entstehen in individuellen Kundenlösungen bei geringen Allgemeinkosten. Mit den geeigneten Projektteams und durch die Synergie von Knowhow und entsprechendem Fachpersonal je nach Projekt stehen immer qualifizierte Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontakt:
AHIS Steuerungstechnik GmbH
Spitalbachstrasse 23
D-73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 (0)7173 / 71 45 2-0
Telefax: +49 (0)7173 / 71 45 2-20
E-Mail: info@ahis-steuerungstechnik.de
Internet: www.ahis-steuerungstechnik.de

Sex ist verboten

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 17. September 2012 at 15:22

cover

Sex ist im Dasgupta Institut verboten. Was also macht die unglaublich attraktive Beth Marriot hier? Warum verbringt eine junge Frau, deren unwiderstehliche Vitalität und selbstbewusstes Ego einst auf Eroberung und Ruhm aus waren, jetzt einen Monat nach dem anderen als Helferin im vegetarischen Restaurant eines puristischen Buddhisten-Retreats?

Beth bekämpft Dämonen. Eine Folge von katastrophalen Ereignissen hat alle ihre Hoffnungen auf Glück unterminiert. Aus diesem Trauma gibt es für sie nur einen Ausweg: die asketische Strenge einer Gemeinschaft, in der man um vier Uhr morgens geweckt wird, keinen Augenkontakt mit anderen haben darf, geschweige denn mit ihnen sprechen, und in der Frauen und Männer streng getrennt sind.

Aber Neugier stirbt zuletzt. Als Beth über ein Tagebuch stolpert, muss sie es lesen und fängt an, den Mann zu beobachten, dem es gehört. Und je mehr sie sich nach der Reinheit der schweigenden Priesterin des Retreats sehnt, desto mehr begehrt sie die Priesterin selbst.

Tim Parks, geb. in Manchester, wuchs in London auf. 1981 zog er nach Italien. Sein umfangreiches Werk wurde in viele Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, es umfasst Romane wie „Stille“ und „Träume von Flüssen und Meeren“, Sachbücher und Essays. Tim Parks ist Professor für Literarisches Übersetzen und hat u.a. Moravia, Calvino, Tabucchi und Machiavelli ins Englische übersetzt. Er lebt in Mailand.

Kunstmann-Verlag: http://www.kunstmann.de/titel-1-1/sex_ist_verboten-820

diz AG erhärtet: Betriebliche Altersversorgung ist ein Stiefkind vieler Unternehmen

In Allgemeines on 13. September 2012 at 07:04

Logo

„Past- und Future-Service“ entlastet hunderttausende Firmen von Pensionszusagen

„Damals ein Segen – heute ein Fluch!“, so werden aktuell meist Pensionsverpflichtungen in Unternehmen beschrieben, denn „damals“ rechtfertigten hohe Unternehmenssteuersätze neben dem primären Vorsorgegedanken die Einrichtung von steuersenkenden Pensionszusagen. Heutzutage ruft das oft fatale finanz- und arbeitsrechtliche Risiken im Unternehmen hervor. Thorsten Kircheis, Vorstand der diz AG und seit 21 Jahren mit praktischer Erfahrung in der betrieblichen Altersversorgung, sieht die Lösung in einem speziell gestalteten Past- und Future-Service für die Gesellschafter / Geschäftsführer (GGF) von GmbHs, Vorstände von Aktiengesellschaften aber auch leitende Mitarbeiter.

Die Ergebnisse einer solchen Maßnahme bringen den Beteiligten wie Unternehmen eine Reihe von Vorteilen. Die Firmen werden für einen Verkauf oder die Unternehmensnachfolge vorbereitet, die Bilanz wird befreit, in dem Pensionsrückstellungen steuerneutral aufgelöst werden. Und die Pensionen werden vom wirtschaftlichen Schicksal der GmbH entkoppelt, denn sie werden künftig vom Versorgungsträger direkt gezahlt. Dies ist auch bei schon im Pensionsalter befindlichen Versorgungsberechtigten möglich.

Thorsten Kircheis bringt es auf den Punkt: „Erforderliche Aufwendungen werden gegenüber den teuren, versicherungsförmigen Lösungen minimiert. Hierbei werden durch diz AG alle gegebenen Möglichkeiten genutzt, das Unternehmen von Belastungen zu befreien und Einsparungen zu erreichen“.

Die diz AG hat für den Klein- und Mittelstand ein zielgerichtetes Lösungskonzept entwickelt – und zwar eigens für die beherrschenden Gesellschafter/Geschäftsführer von GmbHs, Vorstände von Aktiengesellschaften aber auch deren leitende Mitarbeiter. Kircheis akzentuiert es so: “Mit unserem ‚Past- und Future-Service’ zeigen wir wie Unternehmen die Bleikugel Rückstellungen und Pensionszusagen am Fuße des Unternehmens wieder loswerden können, ohne dabei die Altersvorsorge der GGF zu beeinträchtigen“.

Das Handlungsbedarf besteht ist eindeutig: Banken bewerten Pensionsrückstellungen negativ und das neue Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) bewirkte und wird in den folgenden Jahren weiterhin eine sprunghafte Erhöhung der Pensionsrückstellungen in der Handelsbilanz bewirken – und zwar ohne jeden steuerlichen Effekt. Dagegen stehen bestehende Pensionszusagen bei etwa 500.000 Unternehmen deutschlandweit.

Viele hunderte Unternehmen sind den Weg einer gezielten Neustrukturierung bereits erfolgreich gegangen – begleitet durch die Fachspezialisten der diz AG. Seitdem durchgeführte Betriebsprüfungen bestätigen die Richtigkeit des Konzeptes.

Kontakt:

Thorsten Kircheis
Vorstand/ CEO
diz Deutsches Institut für Zeitwertkonten und Pensionslösungen AG
Landsberger Allee 366
12681 Berlin
Tel.: +49 30 5659 25-0
E-Mail: info@diz.ag
Web: http://www.diz.ag

Über die diz AG: Deutsches Institut für Zeitwertkonten und Pensionslösungen – diz AG ist eine deutschlandweit führende Beratungsgesellschaft für Mandate aus dem Klein- und Mittelstand sowie internationalen Konzernen. Das Leistungsspektrum umfasst die steueroptimierte und Liquidität schonende Auslagerung von Pensionszusagen, die Erarbeitung von Versorgungskonzepten der betrieblichen Altersversorgung und die Einführung bzw. Restrukturierung von Zeitwert-Konten, auch Lebensarbeitszeit-Wertkonten genannt. Als führender Dienstleister mit über zwanzigjähriger Fachkompetenz in der Firmengruppe begleitet die diz AG alle Prozesse von der Bestandsaufnahme über die Einführung bis hin zur laufenden Betreuung bei der innerbetrieblichen Umsetzung.

Redaktionsbüro für Bild & Text

Frank-Michael Preuss

Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover

fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38

mobil : 0177 5040064

info@fmpreuss.de     

http://www.fmpreuss.de  

48 Stunden Kunst nonstop – Die achte Ausstellung in Hannover

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 12. September 2012 at 06:45

48 logo

Die 48-Stunden-Ausstellung findet zum achten Mal statt und steht unter einem völlig neuartigen Konzept

Auch 2012 stellt eine Gruppe von Künstlern 48 Stunden lang nonstop aus. Die diesjährige Art und Weise, wie sich Künstlergruppe zusammen fand, macht die Ausstellung schon im Vorfeld außergewöhnlich.

In diesem Jahr gab es keine Themenvorgabe, sondern ein System, dass die Grundlage zur Ausstellung bestimmt. Wer die Zahlen 1925132915195 umsetzen konnte, kam weiter. Die Künstler bekamen nach der Lösung dessen, für was die Zahlenreihe steht, einen weiteren Text über den weiteren Ablauf.
Die Lösung der Zahlenfolge lautete: SYMBIOSE, die Lebensgemeinschaft zweier selbständiger Wesen, die zu gegenseitigem Nutzen aufeinander angewiesen sind.

SYMBIOSE ist nicht das Thema, sondern die Art der Ausstellung. Jeder Künstler, der den Zahlencode geknackt hat (eine Symbiose zwischen Zahlen und Buchstaben) suchte sich einen SYMBIOSEPARTNER. Egal woher und egal wen oder was. So fanden sich z.B. Maler und Musiker oder Maler und Fotograf oder Grafik-Designer und Maler und und…

Auf diese Art und Weise taten sich insgesamt 19 Künstler-Paare zusammen und zeigen von Freitag, den 05.10. ab 18 Uhr. bis Sonntag, den 07.10.2011 bis 18 Uhr aus den Bereichen Kunst, Literatur, Performance und Musik usw., wie sie die Vorgabe bearbeitet haben.

Auch in diesem Jahr kommen die Künstler aus der Region Hannover sowie aus dem gesamten Bundesgebiet. Mit dem außergewöhnlichen Format und der Aufgabenstellung an die Künstler sucht das Ausstellungsprojekt seinesgleichen und schafft eine kreative Plattform, um miteinander in den Dialog zu treten.

Ein umfangreiches und attraktives Beiprogramm (u.a. Führungen durch die Ausstellung) sowie die Möglichkeit, Kunst (unter anderem auch kleinere Arbeiten im Kunstsplitter-Shop) zu erstehen, runden das Konzept ab.

Die Veranstaltung findet in der Kultur-Etage im Hause Sofa Loft, Jordanstr. 26, 30173 Hannover auf über 1300qm Ausstellungsfläche statt. Seit 2007 werden die 48-Stunden-Ausstellungen organisiert. Das Format hat sich etabliert und stetig weiterentwickelt und ist als außergewöhnliche Ausstellung (Kunst 48 Stunden NONSTOP zu präsentieren) im Laufe der Jahre als feste Größe im Kunstkalender von Hannover installiert. Einen Überblick über die vergangenen Veranstaltungen und Informationen zum diesjährigen finden Sie unter: http://www.48stunden-ausstellungen.de

Kontakt:
Ralf Sommer
Mobil 0179 6329131
E-Mail info@48stunden-ausstellungen.de

Sabine Levin
Mobil 0151 10762818
E-Mail presse@48stunden-ausstellungen.de
Web http://www.48stunden-ausstellungen.de

Redaktionsbüro für Bild + Text
Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit
Frank-Michael Preuss – Fotograf & Journalist
Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover
fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38
mobil : 0177 5040064
info@fmpreuss.de
http://www.fmpreuss.de

homepage maker 9 Ultimate

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 11. September 2012 at 08:29

Homepage Maker 9 ultimate

Ihre derzeitige Homepage ist zu eingeschränkt und verfügt nicht über die Funktionen, die Sie dringend benötigen? Stößt Ihre aktuelle Websoftware an ihre Grenzen? Dann lassen Sie sich von den Möglichkeiten des homepage maker 9 Ultimate überraschen! Mit insgesamt 1.400 Vorlagen, einem integrierten Shopmodul, der Mehrsprachigkeit und vielen professionellen Erweiterungen, wie Blog und Feeds bietet dieses Programm mehr als vergleichbare Programme, ohne dabei seine Übersichtlichkeit zu verlieren.

Wenn Ihre Homepage mehr können muss, als ein paar Texte und Bilder zu zeigen, dann ist der Homepage Maker 9 Ultimate das richtige Werkzeug für Sie! Ganz egal ob Sie einen Shop mit Kreditkartenfunktion integrieren möchten, Ihre Internetpräsenz einen Blog und RSS-Feed benötigt oder Formulare eingebunden werden müssen, mit diesem Programm sind solche – und viele weitere – Funktionen nur einen Mausklick entfernt.

Besonders elegant: Obwohl Sie keinerlei HTML-Kenntnisse benötigen um eine voll ausgestattete Internetpräsenz zu erstellen, können Sie den Funktionsumfang des Programms jederzeit anpassen und erweitern: Der homepage maker 9 Ultimate hat sogar einen eingebauten Tabellen-, HTML- und CSS-Editor. Und auch die Menüs lassen sich individuell gestalten: So kommen nicht nur horizontale und vertikale Menüs zum Einsatz, sondern auch Menüläufe, Drop-Down-Menü oder Seitenmenüs. Darüber hinaus wird Ihre Homepage mit einer eigenen Suchfunktion ausgestattet.

Die Inhalte, die Sie auf Ihrer Homepage präsentieren können, sind grenzenlos: Ganz egal ob Bilder, (YouTube-)Videos, Flash-Animationen, Bildergalerien und Slideshows oder Formulare – alles lässt sich mühelos integrieren und passt sich automatisch an das gewählte Design an. Auch die für den Shop so wichtigen Produktlisten unterstützt der homepage maker 9 Ultimate.

Herstellerseite und Bestellung: http://bhv.de

Information über: http://www.fmpreuss.de

Wo muss ich hin?

In Allgemeines on 8. September 2012 at 18:05

Wo muss ich hin?.

Wenn die Nacht am stillsten ist – Arezu Weitholz

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 5. September 2012 at 08:31

cover

Es ist dieser Moment, den Anna wahrnimmt, um Ludwig, mit dem sie seit acht Monaten zusammen ist, ohne dass jemand davon weiß, zu sagen, was sie ihm nie gesagt hat. Von den Brüchen in ihrem Leben hat sie nicht gesprochen, nicht von dem Selbstmord des Vaters, nicht von der depressiven Mutter im Altersheim, nicht von Südafrika, wo sie lange gelebt hat, den Drogen, den Partys, der Gewalt, dem Schmerz. Das alles passte nicht in Ludwigs Welt, die sich um Macht und Erfolg, um den richtigen Style und die angesagte Musik drehte und aus der alles ausgeblendet wurde, was den schönen Schein der Oberfläche stört.

Aber jetzt ist auch in Ludwigs System etwas aus dem Ruder gelaufen und er, der Überflieger, Redakteur für besondere Aufgaben bei einem Hamburger Gesellschaftsmagazin, der immer eine Antwort hat, der einsam, verschroben, fleißig und elitär ist, hat Schlaftabletten genommen, vielleicht eine Überdosis, Anna weiß es nicht. Sie sitzt wie Scheherazade an seinem Bett und erzählt. Hört er es?

Arezu Weitholz wurde 1968 in Niedersachsen geboren und lebt heute in Berlin. Sie arbeitet als Journalistin, Illustratorin und als Textdichterin u.a. für Herbert Grönemeyer, Die Toten Hosen, Udo Lindenberg, 2raumwohnung und Madsen. Sie hat bisher zwei Lyrikbände veröffentlicht: „Mein lieber Fisch“ und „Merry Fishmas“.

zum Verlag: http://www.kunstmann.de/titel-1-1/wenn_die_nacht_am_stillsten_ist-840