Frank-Michael Preuss

Archive for Oktober 2011|Monthly archive page

Fettnäpfchenführer Brasilien – Lebenskunst zwischen Karneval und Copacabana

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 31. Oktober 2011 at 10:38

Ausgelassener Samba und ultraknappe Bikinis, Favelas und Drogenkrieg – was ist dran an diesen Extremen? Und wie meistern die 170 Millionen brasileiros in einem solch widersprüchlichen Klima ihren Alltag?

So vielfältig und tolerant dieses bunte Volk ist, gibt es doch eine Reihe von Hürden, die sich deutschen Gewohnheiten zuckerhutgroß in den Weg stellen. Oder wussten Sie, dass Sie einen neuen Bekannten keinesfalls ein zweites Mal nach seinem Namen fragen sollten, dass Samba stets nur mit Turnschuhen getanzt wird, dass es klare Verhaltensregeln im Fußballstadion gibt oder dass Sie Damenunterwäsche unter keinen Umständen in die normale Wäsche geben dürfen?

Linda ahnt von alldem nichts, als sie im sonnigen Rio landet, um dort für drei Monate Deutsch zu unterrichten. Gott sei Dank gibt es João, den brasilianischen Philosophiestudenten. Er erklärt ihr, wie man zwischen Copacabana und Regenwald elegant durch den Dschungel gesellschaftlicher Konventionen dribbelt, und verhindert, dass Linda zwischen brasilianischer Lebensfreude und leiser saudade – einer Hängematte voller Sehnsucht, Melancholie und Schmerz – vollends aus dem Rhythmus gerät.

Verlagsinfo: http://www.conbook-verlag.de/fnf_brasilien.html

PrintCarrier.com – Neuer Markenauftritt des print-on-demand Spezialisten ab 2012

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 31. Oktober 2011 at 10:14

Die Online-Druckerei PrintCarrier.com, tätig in 13 europäischen Ländern, arbeitet an einem umfassenden Relaunch des Corporate Designs sowie des bisherigen Shopsystems

Viele Druckereien erschlossen in den letzten Jahren vermehrt das Internet als Handelsplatz und Vertriebskanal. Aus dem Angebot der mittlerweile zahlreichen Online-Druckereien sticht das international tätige Unternehmen PrintCarrier.com (http://www.printcarrier.com), als Spezialist für print-on-demand, heraus. In 13 europäische Länder liefert PrintCarrier.com qualitativ hochwertige Druckerzeugnisse in Rekord Lieferzeit. Erstmals seit der Gründung von PrintCarrier.com im Jahr 2004 wird nun der gesamte Markenauftritt einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Unterstützt wird PrintCarrier.com dabei durch die Agenturgruppe arsmedium aus Nürnberg.

Sämtliche Kommunikationsmaßnahmen in den On- und Offline Medien von PrintCarrier.com sollen zukünftig klareren Strukturen folgen. Eine neu definierte Farbwelt, neu entwickelte Designsprache und prägnante Headlines sorgen dabei für eine deutlichere Wiedererkennbarkeit des print-on-demand-Anbieters. Auch der heilige Gral eines jeden Unternehmens bleibt nicht von Veränderungen verschont, denn auch das PrintCarrier.com Logo wird ab 2012 einen neuen, modernen Look erhalten. Eine veränderte Schriftart, ein überarbeitetes Bildelement sowie die angepasste Farbgebung sind dabei optimal auf das aktualisierte Kommunikationsdesign der Online-Druckerei PrintCarrier.com abgestimmt. Parallel zu der Neuentwicklung des Corporate Designs werden die Arbeiten an einem vollständig neuen Shopauftritt von PrintCarrier.com vorangetrieben. Mit beiden Projekten wird somit die Grundlage für einen komplett neuen und einheitlichen Markenauftritt von PrintCarrier.com geschaffen.

PrintCarrier.com, die europaweit aktive Online-Druckerei mit Sitz im unterfränkischen Winterhausen, erfüllt sämtliche print-on-demand Druck-Wünsche, von Flyern über Plakate bis zum Hochglanzmagazin in Top-Qualität. Dafür setzt PrintCarrier.com auf Professionalität, optimale Organisationsstruktur und lückenlos geplante Logistik – damit werden die Voraussetzungen geschaffen, die Preise dauerhaft niedrig zu halten. Denn das Ziel ist klar gesteckt: PrintCarrier.com soll der europäische Marktführer im Bereich print-on-demand werden. Weitere Informationen zu PrintCarrier.com finden Sie unter http://www.printcarrier.com.

PrintCarrier.com GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Günter Makowski
Schulhof 1
97286 Winterhausen
Tel: 0800 44 888 22
Fax: 0800 44 888 33
info.germany@PrintCarrier.com
http://www.printcarrier.com

Die Online-Druckerei PrintCarrier.com wurde 2004 gegründet und liefert Drucksachen in höchster Qualität innerhalb extrem kurzer Lieferzeiten an Kunden in 13 europäische Länder. Als ISO-zertifizierter print-on-demand-Dienstleister legt das Unternehmen besonderen Wert auf hochwertige Materialien, innovative Technologien und schnellen Versand. Im Jahr 2012 erneuert PrintCarrier.com das Corporate Design sowie das gesamte Shopsystem unter www.printcarrier.com.

Zu zweit durch die kalte Jahreszeit: Jetzt den Wunschpartner bei eDates finden

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 31. Oktober 2011 at 08:49

Wenn die Temperaturen draußen langsam aber sicher Richtung Gefrierpunkt fallen, steigt bei Singles die Sehnsucht nach einem Partner. Bei eDates sind die Chancen groß, den Traumpartner zu finden

 

In Deutschland beginnt der Winter offiziell am 1. Dezember, die Temperaturen sind jedoch jetzt schon zumeist winterlich. Viele Singles, die bereits ihre Autoscheiben frei kratzen mussten sehnen sich in dieser Zeit nach Geborgenheit und Wärme bei einem Partner. Bei eDates (http://www.edates.de), dem Premium Dating Club für Beautiful People in Deutschland, haben Singles die Möglichkeit, schnell und unkompliziert die Liebe ihres Lebens finden.

eDates bietet seit Mai 2011 seinen Mitgliedern eine zentrale Plattform zum Flirten, Spaß haben und Daten. Als Premium Dating Club für Beautiful People hat es sich eDates zur Aufgabe gemacht, attraktive und anspruchsvolle Singles mit Freude und Leidenschaft zu verbinden. Mitten im Herbst 2011 zeigt sich, anhand der sehr hohen Besucherzahlen, dass diese Singles auf eine Plattform wie eDates gewartet haben. Viele Singles sehnen sich in der kalten Jahreszeit nach der Wärme und Geborgenheit eines Partners. Um den Singles die Suche nach dem passenden Partner zu vereinfachen, bietet eDates umfangreiche Profil- und Partnersuchoptionen. So können Singles im eDates Fragebogen Antworten auf Fragen wie „Was ist Ihnen in einer Beziehung wichtig?“ oder „Können Sie kochen?“ geben. So sehen die Besucher des eDates Profil auf einen Blick, ob ein Flirt gewollt wird oder nicht. Wenn sich Single bei eDates lieber selber auf die Suche machen möchten, können diese gezielt nach ihrem eDates Wunschpartner suchen. Dank der stark wachsenden eDates Community findet bei eDates nahezu jeder Topf seinen Deckel. „Wir möchten, dass sich die Nutzer bei eDates wohlfühlen. Maximaler Komfort und das Bekämpfen von Fake-Profilen sehen wir daher als wichtigste Aufgaben bei eDates. Wir sind sehr stolz über die positive Resonanz der Nutzer und freuen uns über jeden Single, der bei eDates seinen Traumpartner gefunden hat“, erklärt Viola Parockinger, Geschäftsführerin von eDates. Übrigens: Anmeldung, Profil-Erstellung, Nachrichtenversand und Fragebogen sind bei eDates Teil des Premium Service und daher für alle Nutzer kostenlos.

Kostenloser Premium Service und bis zu mehrere Tausend Neuanmeldungen pro Tag bestätigen eDates in der eingeschlagenen Strategie, der No. 1 Premium Dating Club für Beautiful People zu werden. eDates-Mitarbeiter arbeiten zudem täglich an der Optimierung von eDates. Weitere Informationen über den Premium Service von eDates sowie die kostenfreie und unverbindliche Registrierung gibt es unter http://www.edates.de.

Be Beauty GmbH
Münchener Straße 14
85540 Haar
Telefon: 01805 / 779 666 011 (14 Ct./Min. dt. Festnetz, Mob. max. 42 Ct/Min)

Servicezeiten: Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr

contact@edates.de
http://www.edates.de

eDates.de ist ein Angebot der Be Beauty GmbH mit Sitz in München. Der exklusive Online-Dating-Club eDates.de spricht eine erfolgreiche und sehr attraktive Zielgruppe an. Das Online Dating Portal eDates.de weist ein großes Wachstum auf und konnte sich erfolgreich am Markt platzieren.

1Q84. Buch 3

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 28. Oktober 2011 at 14:53

Zwei Monde am Himmel, ein tyrannisches Zwergenvolk, eine Sekte und zwei Liebende, die sich suchen und nicht finden – das ist der schräge Stoff, aus dem „1Q84“ gestrickt ist. Der neue Roman von Haruki Murakami besteht aus insgesamt drei Teilen. Buch 1 und 2 sind bereits letztes Jahr erschienen, seit kurzem ist der dritte Teil im Handel.

Haruki Murakami macht nahtlos da weiter, wo er vor einem Jahr aufgehört hatte. In der Parallelwelt 1Q84 muss sich die Auftragskillerin Aomame verstecken, weil sie den Führer der rätselhaften „Vorreiter“-Sekte umgebracht hat. Gleichzeitig sucht sie verzweifelt nach Tengo, ihrer Liebe aus Kindertagen. Und er ist ebenfalls auf der Suche nach ihr.

Als Tengo seinen komatösen Vater im Krankenhaus besuchen will, findet er in dessen Krankenbett eine „Puppe aus Luft“ vor, die ein Abbild Aomames als junges Mädchen in sich birgt. Er greift nach ihrer Hand, und eine unsichtbare Verbindung entsteht. Fortan wartet Tengo darauf, der Puppe nochmals zu begegnen, doch vergebens. War das Signal nicht stark genug, um die zwischen Leben und Tod schwankende Aomame zu retten?

Unterdessen setzt die gefährliche Sekte alles daran, um den Mord an ihrem >Leader< aufzuklären. Aomames Spur wird von einem so unheimlichen wie unangenehmen Agenten aufgenommen. Er ermittelt mit tödlicher Präzision, doch schließlich bringt er mehr in Erfahrung, als gut für ihn ist.

Im dritten Teil des Epos beweist Murakami erneut aufs Eindrucksvollste, dass sich die Schraube des gnadenlos packenden Erzählens immer noch etwas weiter drehen lässt. Auch die jüngste Episode seines größten Werks wird die Leser mit dem Wunsch zurücklassen, diese unfassbare Geschichte möge niemals enden.

Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs „Peter Cat“, den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u. a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen.

Verlagsinfo und Bestellung: http://www.dumont-buchverlag.de/buch/Haruki_Murakami_1Q84._Buch_3/9011

Die notwendige Revolution

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 27. Oktober 2011 at 08:55

Wie Individuen und Organisationen zusammenarbeiten, um eine nachhaltige Welt zu schaffen

Klimawandel, Raubbau an natürlichen Ressourcen, wachsende Müllberge, giftige Abfälle – die bestehenden und drohenden Krisen des Industriezeitalters fordern jeden Einzelnen zum Umdenken auf. Wie kann der notwendige radikale Wandel gelingen, der zu einem nachhaltigen Wirtschaften führt?

Peter Senge und seine Koautoren liefern in diesem Buch nicht nur eine eindrucksvolle Bestandsaufnahme gegenwärtiger Krisen samt Entstehungsgeschichte. Sie führen auch ein neues Denken vor, das unser soziales und wirtschaftliches System als Teil eines größeren natürlichen Systems begreift. Mehr noch: Anhand zahlreicher Beispiele zeigen sie, dass die notwendige Revolution bereits in vollem Gange ist.

Die Autoren – Organisationsberater und Wissenschaftler – berichten von den Erfahrungen erfolgreicher Vorreiter des Wandels, von Einzelpersonen und Organisationen, die mit innovativen Ansätzen und in kooperativen Partnerschaften und Netzwerken bereits an der kreativen Gestaltung einer nachhaltigen Welt arbeiten. Die Beispielgeschichten von Coca-Cola bis zum Chemiekonzern DuPont zeigen, dass nachhaltiges Handeln kein karitatives Unterfangen ist, sondern ein notwendiges Gebot für Unternehmen, die auch in Zukunft erfolgreich und konkurrenzfähig bleiben wollen.

Die Beispiele werden ergänzt durch Tools zur Strategieplanung sowie praktische Anleitungen für erfolgreiche Veränderungsinitiativen und den Aufbau von Unternehmensnetzwerken. Aus dieser Kombination entsteht ein unentbehrliches Handbuch für alle, die eine nachhaltige Welt für uns und unsere Nachkommen schaffen wollen.

Verlagsinfo und Bestellung: http://www.carl-auer.de/programm/978-3-89670-790-1

FAIRRANK deutschland GmbH erhält den Status Google AdWords Premium KMU-Partner™

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 27. Oktober 2011 at 08:27

 Die FAIRRANK deutschland GmbH, einer der führenden Spezialisten für Online-Marketing, ist seit dem 1. Oktober der achte autorisierte Premium-KMU-Partner von Google AdWords™ in Deutschland

Das Unternehmen FAIRRANK ist erst der achte Anbieter in Deutschland, der den Status als Google AdWords Premium-KMU-Partner erlangen konnte. Mit den Schwerpunkten Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und Web Analytics ist die FAIRRANK deutschland GmbH (http://www.fairrank.de) führender Dienstleister im Online-Marketing. Das Unternehmen betreut mehrere tausend mittelständische Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, branchenübergreifend bei der Online-Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen. „Hier kommt der systematischen Nutzung der Online-Werbeplattform Google AdWords™ eine herausragende Bedeutung zu“, erläutert FAIRRANK Geschäftsführer Dietmar Schmücking: „Auf Basis intensiver Ausbildung und langjähriger Erfahrung entwickeln die FAIRRANK AdWords-Spezialisten maßgeschneiderte Textanzeigen für unsere Klienten. Gleichzeitig bietet FAIRRANK die umfassende Betreuung aller AdWords Konten sowie eine kontinuierliche Überwachung und Optimierung von Kampagnen, um bestmögliche Ergebnisse zu gewährleisten.“

Der Vorteil für den Kunden liegt auf der Hand: Als Premium-KMU-Partner kann die FAIRRANK deutschland GmbH auch für kleine Unternehmen mit niedrigen Budgets (ab 59 € / Monat) ein professionelles AdWords-Angebot verwirklichen. Zusätzlich nutzt FAIRRANK das Bid-Management-System von intelliAd für eine Optimierung der Kampagnen und Verbesserung der Kampagnenleistung. „So werden ohne weitere Zusatzkosten für den Kunden AdWords-Angebote möglich, die sonst nur im Rahmen größerer Budgets realisiert werden können“, erläutert Dietmar Schmücking.

Um den Status als Google AdWords Premium-KMU-Partner zu erhalten, musste FAIRRANK unter anderem sein Know-how fundiert belegen. Dazu absolvierten mehrere Mitarbeiter erfolgreich die Prüfungen des Google AdWords-Zertifizierungsprogramms. Diese Prüfungen bestätigen ein umfassendes AdWords-Know-how, das schon seit Jahren in den Dienst der Kunden der FAIRRANK deutschland GmbH gestellt wird. Da die Anzahl der Anbieter für Dienstleistungen im Online-Marketing stetig wächst, suchen Unternehmen zunehmend Sicherheit bei der Auswahl ihrer Dienstleister. So gilt der Status als Premium-KMU-Partner als Garantie für die Qualifikation der Mitarbeiter, wie FAIRRANK Geschäftsführer Daniel Wette bestätigt: „Für unsere Mitarbeiter war es der konsequente Schritt, um unseren Geschäftskunden den bestmöglichen Service im Bereich Suchmaschinenwerbung anbieten zu können.“ Dass sie dieses Versprechen auch einlösen, belegt nicht zuletzt auch die 100% Zufriedenheitsgarantie der FAIRRANK deutschland GmbH (http://www.fairrank.de/de/fairrank/zufriedenheitsgarantie.php).

Firmenkontakt:

FAIRRANK deutschland GmbH

Siegburger Straße 215

50679 Köln

Tel.: +49 221 – 99 20 22 22

kontakt@fairrank.com

http://www.fairrank.de

Die FAIRRANK deutschland GmbH zählt zu den führenden Experten für Online-Marketing. FAIRRANK hat sich bei Gründung im Jahr 2005 ein hohes Ziel gesteckt: Kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) erfolgreiche Akquise-Kanäle im Online-Marketing zu erschließen. Mit ebenso innovativen wie pragmatischen Lösungen hat sich FAIRRANK erfolgreich in der Zielgruppe etabliert: FAIRRANK steht heute für höchste Qualitätsstandards in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Web Analytics und Seminare für KMU.

 


Ich mache doch, was ich nicht will

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 19. Oktober 2011 at 09:31

Wie wir täglich manipuliert werden, und wie wir uns dagegen wehren können

Denken, handeln, bereuen – ein Muster, das uns tagtäglich begleitet. Die Nachrichten im Fernsehen, die Werbung, der Kollege, der Vorgesetzte, das andere Geschlecht – permanent wird versucht unser Handeln zu beeinflussen. Und diese Manipulation wird immer trickreicher – im Glauben selbstbestimmten Handelns werden wir zu Marionetten und merken nicht, was mit uns geschieht.

Wie können wir uns dieser gezielten Manipulation entziehen? Antworten darauf liefert Wolf Ehrhardt in seinem neuen Buch. Auf humorvolle und einfache Art enthüllt er die täglichen Muster der Manipulation. Erkenntnisse aus der Verhaltensökonomie und der Psychologie zeigen, welche Mechanismen uns anfällig für Manipulation machen und was wir dagegen tun können. Eine längst überfällige Enthüllung, die uns hilft, bessere Entscheidungen zu treffen und selbstbestimmt zu handeln.

Wolf Ehrhardt ist Unternehmensberater und beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit den Manipulationsmustern der Verhaltensökonomie. Er ist Betriebswirt sowie Diplom-Ingenieur und ergänzte seine akademische Ausbildung durch einen Master in Behavioral Economics. Wolf Ehrhardt ist Autor zahlreicher Publikationen, unter anderem „Verkaufen mit Psychologie“ und „Nicht geschenkt“.

Verlagsinfo und Bestellung: http://www.businessvillage.de/Ich-mache-doch-was-ich-nicht-will/eb-864.html

Apple iPad für Gewinner des cobra CRM-Award 2011

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 17. Oktober 2011 at 09:35

Auszeichnung für das beste Kundenmanagement

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt nicht nur mit den Leistungen seines Produkts – sondern vor allem mit den Menschen, die dahinter stehen. Gezeigt hat das ganz deutlich der cobra CRM-Award 2011, in dem beispielgebende Leistungen der cobra Business und Solution Partner ausgezeichnet worden sind. „Unser Produkt ist die eine Sache“, betont Geschäftsführer Jürgen Litz. „Doch eben dieses genau auf die Bedürfnisse des einzelnen Kunden abzustimmen, ist die Leistung unserer Mitarbeiter und unserer Partner.“

Eine dreiköpfige Jury unter Vorsitz des Effizienz-Experten Walter Zimmermann hat die Projekte bewertet, in denen die Partner ihre tiefgreifenden Kenntnisse der cobra CRM-Software unter Beweis gestellt und die maßgeschneiderten Lösungen innerhalb eines Projektes dargelegt hatten. Besonderen Wert legte die Jury neben der erreichten Prozessoptimierung auch auf innovative Lösungsansätze sowie den Nutzen des jeweiligen Projektes für das Unternehmen. Beim cobra Partnertag in Konstanz am vergangenen Freitag sind nun die Gewinner gekürt worden: Der cobra CRM Award in Gold wurde an die Firma Aurex GmbH aus Köln verliehen, Silber ging an die Firma Highway-EDV aus Leverkusen. Der cobra CRM Award in Bronze wird aufgrund der aus Sicht der Jury gleichwertigen Lösungskompetenz an zwei Firmen verliehen: eXe GmbH aus Mönchengladbach und IT2 Consulting Solutions Services GmbH aus Münster. Die Gewinner freuen sich jeweils über ein Apple iPad.

Gewinnerprojekt des cobra CRM Awards 2011

Bei seinem Kunden, der Kaiser GmbH und Co & KG, stand der cobra-Partner Aurex GmbH vor der Herausforderung, die Erfordernisse in Vertrieb, Marketing und Controlling von drei historisch getrennt gewachsenen Unternehmen mit unterschiedlichen Infrastrukturen in einer gemeinsamen cobra Lösung an einem zentralen Standort zu realisieren. Zudem musste eine Schnittstelle zu SAP mit einer automatisierten Bestellabwicklung integriert werden. Mittlerweile nutzen rund 70 Anwender bei Kaiser GmbH die cobra CRM-Lösungen im Außendienst, Vertriebsinnendienst, Marketing, in der Geschäftsleitung sowie für die Steuerung des Projektgeschäfts im Bereich großer Bauprojekte. Angesichts einer anstehenden Messe hatte die Aurex GmbH die Installation und den Umbau der Datenbankstruktur innerhalb weniger Wochen durchgeführt. Die Einführung von Mobile CRM ist in Planung, zudem nutzt der Kunde auch die neuen Funktionen von cobra CRM PRO 2011, wie beispielsweise die freien Tabellen.

Aufgrund der Vielzahl der interessanten Projekte hat sich die Jury für die Verleihung von weiteren Sonderpreisen entschieden:

•          Branche Personalservice: tutum GmbH aus Nürnberg

•          Branche Bank und Finanzwesen: Intramed Handelsgesellschaft mbH aus Wien

•          Branche Versicherungen: Fluctus IT GmbH aus Hamburg

•          Projektverwaltung: Firma Eric Beuchel e.K. aus Mötzingen

•          Schnittstelle zu Warenwirtschaft: Systemhaus Hampe e.K. aus Kiel

Der CRM-Pionier aus Konstanz hat in diesem Jahr den cobra CRM-Award zum ersten Mal ausgelobt – mit großem Erfolg. „Über die rege Teilnahme an dem Wettbewerb, in dessen Mittelpunkt ein erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement und dessen Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeiter standen, haben wir uns sehr gefreut“, betont cobra-Geschäftsführer Jürgen Litz. Mit dem Award will cobra auch in Zukunft besonders gelungene Projekte der Partner auszeichnen. Denn zum Erfolg der cobra GmbH mit mehr als 16.000 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz und mit über 1000 neuen Kundenprojekten jährlich tragen in besonderem Maße auch die cobra Partner bei.

Bei Interesse sind mehr Informationen unter http://www.cobra.de oder per Mail unter vertrieb@cobra.de erhältlich.

Kontakt:

Julia Buschmann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

cobra GmbH

Weberinnenstraße 7

D-78467 Konstanz

+49 7531 8101 37

+49 7531 8101 22

julia.buschmann@cobra.de

http://www.cobra.de

 

Redaktionsbüro für Bild + Text

Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Frank-Michael Preuss – Fotograf & Journalist

Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover

fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38

mobil : 0177 5040064

info@fmpreuss.de

http://www.fmpreuss.de

http://redaktionsbuerofuerbildundtext.blogspot.com

48 Stunden Kunstausstellung in Hannover > Impressionen

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 13. Oktober 2011 at 08:01

Für den Einen eine verrückte Idee, für Andere ein ganz besonderes Kunst-Happening. Die Stimmung ist unterschiedlich, eine Art Vernissage–Atmosphäre am ersten Abend wird von einer tollen Partystimmung abgelöst. In der Nacht wirken die beleuchteten Kunstwerke in etwas ruhigerer Zeit vor allem in der Skulpturenhalle wie in einer Kathedrale.

Am frühen Morgen, so gegen 6:00 Uhr durchflutet das Tageslicht die Räume und die ausstellenden Künstler versammeln sich zum gemeinsamen Frühstück. Einige Stunden später mischt sich die Runde mit interessierten Gästen und tollen Gesprächen, das vor allem kaufinteressierte Publikum nutzt die Mittagszeit um noch ein Kunstwerk aus dem Kunstsplittershop vor dem großen Ansturm am Nachmittag zu erstehen. Wer die Party am ersten Tag erlebt hat, der macht sich jetzt erneut auf den Weg und ist auch am zweiten Abend dabei …

Zum ganzen Artikel (mit Video und Bilderschau): http://www.myheimat.de/hannover-bult/kultur/48-stunden-kunstausstellung-in-hannover-d2345325.html

Veröffentlicht durch:

Redaktionsbüro für Bild + Text

Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Frank-Michael Preuss – Fotograf & Journalist

Mendelssohnstrasse 7 – 30173 Hannover

fon: 0511 4716-37 – fax: 0511 4716-38

mobil : 0177 5040064

info@fmpreuss.de

http://www.fmpreuss.de

http://redaktionsbuerofuerbildundtext.blogspot.com

XING-Gruppe Online-PR: http://www.xing.com/group-31935.6da190

Twitter: http://twitter.com/klarheit

Twitter: http://twitter.com/fmpreuss

Skype: fmpreuss.de

Herbstdepression? Nicht mit dem No. 1 Dating Club für Beautiful People eDates

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 13. Oktober 2011 at 07:53

Wenn die Tage kürzer werden, verlieren viele Menschen das Interesse an Flirts und Dates. Mit dem Premium Dating Club eDates kommt es nicht zum Single-Frust.

 

Obwohl der Sommer 2011 in Deutschland seinen Namen nicht verdient hat, haben viele Singles und Flirt-Fans die langen Tage, die angenehmen Temperaturen und die vielen Flirt-Möglichkeiten rund um die Uhr genossen. Doch mit Einbruch des Herbstes ist es bereits am frühen Abend wieder dunkel und viele Singles bleiben lieber in den eigenen vier Wänden. Damit das Flirt-Interesse nicht den ganzen Herbst und Winter erlischt, lohnt sich ein Besuch bei eDates (http://www.edates.de), dem No. 1 Dating Club für Beautiful People in Deutschland.

Es gibt die Herbstdepression tatsächlich. Vielen Menschen fehlt das lange und helle Licht des Sommers und die Konsequenz sind zumeist Antriebslosigkeit und nachlassendes Interesse am anderen Geschlecht. Damit Singles und Flirt-Fans allerdings nicht dieser Herbstdepression verfallen, gibt es dem Premium Service von eDates, dem No. 1 Dating Club für Beautiful People. Bei eDates können Singles jeder Tages- und Nachtszeit mit anderen Partnersuchenden flirten. Dass es bereits zu mehr Flirt-Aktivität kommt, kann Mitglied Marc aus Stuttgart bestätigen: „Auf eDates war nie wenig los, aber man merkt jetzt schon, dass es noch mehr neue Singles und mehr Flirts gibt.“ eDates sieht sich als Premium Club mit Premium Service und spricht daher eine besondere Zielgruppe an. So ist das typische eDates-Mitglied attraktiv, stilsicher und hat ein hohes Bildungsniveau. Zwei Drittel aller männlichen Nutzer sind zwischen 28 und 45 Jahren alt, knapp die Hälfte der weiblichen Mitglieder liegen in der Altersgruppe von 21-30 Jahren. Ein weiteres Plus für männliche Mitglieder: Die Frauenquote bei eDates liegt momentan bei rund 60%. Mit eDates müssen sich Singles also keine Gedanken um eine etwaige Herbstdepression machen.

Bis zu 2.000 Neuanmeldungen pro Tag verzeichnet eDates, der Premium Club für Beautiful People, momentan. Dank umfangreicher kostenloser Leistungen wie die uneingeschränkte Suche nach Partnern sowie die detaillierte Erstellung eines eigenen Flirt-Profils bei eDates bieten sich den Mitgliedern zahlreiche Mehrwerte. Weitere Informationen über den Premium Service von eDates sowie die kostenfreie und unverbindliche Registrierung gibt es unter http://www.edates.de.

Be Beauty GmbH
Münchener Straße 14
85540 Haar
Telefon: 01805 / 779 666 011 (14 Ct./Min. dt. Festnetz, Mob. max. 42 Ct/Min)

Servicezeiten: Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr

contact@edates.de
http://www.edates.de

eDates.de ist ein Angebot der Be Beauty GmbH mit Sitz in München. Der exklusive Online-Dating-Club eDates.de spricht eine erfolgreiche und sehr attraktive Zielgruppe an. Mit derzeit bis zu 1.000 Anmeldungen pro Tag weist das Online Dating Portal eDates.de ein großes Wachstum auf.

Benedict Wells – Fast genial

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 12. Oktober 2011 at 11:22

Die unglaubliche, aber wahre Geschichte über einen mittellosen Jungen aus dem Trailerpark, der eines Tages erfährt, dass sein ihm unbekannter Vater ein Genie ist, und sich auf die Suche nach ihm macht – das Abenteuer seines Lebens.

Mehr zum Inhalt: Francis, knapp achtzehn, wohnt mit seiner alleinerziehenden Mutter in einem heruntergekommenen Trailerpark in New Jersey und sieht sein Leben schon dort enden. Bis zu dem Tag, an dem er die Wahrheit über seine Zeugung erfährt. Offenbar verdankt er seine Existenz einem absurden Experiment, an dem seine Mutter damals teilgenommen hat. Sein Vater ist zudem kein Versager, der die Familie im Stich ließ, sondern ein genialer Wissenschaftler aus Harvard. Eine Begegnung mit ihm könnte Francis’ Leben verändern.

Zusammen mit seinem besten Freund Grover, einem verschrobenen Superhirn, und dem Mädchen seines Herzens, der labilen, unberechenbaren Anne-May, macht er sich auf eine Reise quer durchs Land zur Westküste, um seinen Vater zu finden. Francis will wissen, wer er ist, und zu verlieren hat er nichts – oder doch? Ein dramatischer Erkundungstrip mit immer neuen Wendungen und einem im wahrsten Sinn atemberaubenden Showdown.

Benedict Wells wurde 1984 in München geboren. Im Alter von sechs Jahren begann seine Reise durch drei bayerische Internate. Nach dem Abitur 2003 zog er nach Berlin. Dort entschied er sich gegen ein Studium und widmete sich dem Schreiben. Seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Nebenjobs. Sein vielbeachtetes Debüt ›Becks letzter Sommer‹ erschien 2008 und wurde mit dem bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet. ›Spinner‹ (2009), seinen ersten Roman, schrieb er mit neunzehn.

Verlagsinfo: http://www.diogenes.ch/leser/katalog/nach_autoren/a-z/w/9783257067897/buch

Die beste Blind-Date-Story – Das neue Gewinnspiel von flirt-fever

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 12. Oktober 2011 at 11:14

Per Email können Flirt-Fans aus ganz Deutschland die besten, lustigsten oder kuriosesten Blind-Date Stories einsenden. Den Gewinnern winken attraktive Sachpreise

Dates, die man bei Singlebörsen wie flirt-fever vereinbart, fallen trotz der Flirt-Profile stets unter die Kategorie Blind-Date. Dass Blind-Dates nicht immer perfekt verlaufen, davon können einige flirt-fever Mitglieder bestimmt eine Geschichte erzählen. Beim neuen flirt-fever Gewinnspiel werden die Mitglieder genau dafür belohnt! flirt-fever vergibt für die drei besten Blind-Date-Stories ein iPad2, einen iPod-Touch sowie einen 50€-iTunes-Gutschein!

Bis zum 24. Oktober haben die Teilnehmer Zeit, ihre Blind-Date-Story beim großen flirt-fever Gewinnspiel einzureichen. Das Thema der Verlosung steht ganz unter dem Motto „Blind-Date“. Blind-Date und Online-Dating sind unmittelbar miteinander verbunden. Die Aufregung bei einem Blind-Date ist zumeist höher als bei „normalen“ Dates – und genau deshalb passieren dort häufig die größten Missgeschicke, lustige Begebenheiten oder andere Kuriositäten. Die flirt-fever Jury wertet alle eingesendeten Blind-Date-Stories die drei besten Geschichten aus. Diese werden den Flirt-Fans ab dem 25. Oktober auf dem flirt-fever-Blog http://www.flirt-fever-blog.de/allgemein/gewinnspiel-die-beste-blind-date-story/) zur Abstimmung präsentiert. Die Story, die am häufigsten von den Nutzern „geliked“ wurde, wird mit einem iPad2 mit 64GB internem Speicher, 3G und WiFi belohnt. Der Autor oder die Autorin, die die zweitbeste Story verfasst hat, erhält ein iPad-Touch mit 32GB Speicher. Der dritte Sieger kann sich über einen iTunes-Gutschein in Höhe von 50€ freuen. So kann aus einem möglicherweise missglückten Blind-Date doch noch ein richtiger Erfolg werden.

Über vier Millionen Mitglieder zählt flirt-fever bereits und gehört damit zu den größten Online-Dating-Portalen in Deutschland. Mit Aktionen wie Gewinnspielen und Unterhaltung auf dem flirt-fever-Blog, der facebook-Fanpage (http://www.facebook.com/flirtfever) und bei Twitter (@flirtfever) bietet die Singlebörse seinen Mitgliedern und allen Flirt-Fans zusätzliche Mehrwerte. flirt-fever wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und viel Erfolg beim Gewinnspiel!

Prebyte Media GmbH
Friedrichstraße 55
39218 Schönebeck
+ 49 (0) 1805 / 452 763
info@flirt-fever.de
http://www.flirt-fever-blog.de

Die Prebyte Media GmbH betreibt mit flirt-fever eine der erfolgreichsten Singlebörsen Deutschlands. flirt-fever verzeichnet über 4 Millionen Nutzer, insbesondere in der Altersgruppe zwischen 20 und 40, und täglich rund 1.000 Neuanmeldungen. flirt-fever gibt es auch bei Twitter @flirtfever. Das Blind-Date-Story Gewinnspiel beginnt am 24. Oktober 2011 und endet mit der Bekanntgabe der Gewinner am 3. November 2011.

Am Anfang war die Nacht Musik

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 11. Oktober 2011 at 15:36

Wenn Schweigen tönt, Dunkelheit strahlt und Wörter bewegen – der erste Roman von Alissa Walser.

Wien, 1777. Franz Anton Mesmer ist der wohl berühmteste Arzt seiner Zeit, als man ihm einen scheinbar hoffnungslosen Fall überträgt: Er soll das Wunderkind Maria Theresia heilen, eine blinde Pianistin und Sängerin.

Als Franz Anton Mesmer das blinde Mädchen in sein magnetisches Spital aufnimmt, ist sie zuvor von unzähligen Ärzten beinahe zu Tode kuriert worden. Mesmer ist überzeugt, ihr endlich helfen zu können, und hofft insgeheim, durch diesen spektakulären Fall die ersehnte Anerkennung der akademischen Gesellschaften zu erlangen. Auch über ihre gemeinsame tiefe Liebe zur Musik lernen Arzt und Patientin einander verstehen, und bald gibt es erste Heilerfolge …

In ihrer hochmusikalischen Sprache nimmt Alissa Walser uns mit auf eine einzigartige literarische Reise. Ein Roman von bestrickender Schönheit über Krankheit und Gesundheit, über Musik und Wissenschaft, über die fünf Sinne, über Männer und Frauen oder ganz einfach über das Menschsein.

Alissa Walser, geboren 1961, studierte in New York und Wien Malerei. Seit 1987 lebt sie als Übersetzerin und Malerin in Frankfurt am Main. Für ihre Erzählung »Geschenkt« wurden ihr 1992 der Ingeborg-Bachmann-Preis und der Bettina-von-Arnim-Preis verliehen. 1994 erschien ihr Buch »Dies ist nicht meine ganze Geschichte«, im Frühjahr 2000 folgte der Erzählband »Die kleinere Hälfte der Welt«. Als Übersetzerin hat Alissa Walser außerdem die Tagebücher von Sylvia Plath sowie Theaterstücke unter anderem von Joyce Carol Oates, Edward Albee, Marsha Norman und Christopher Hampton ins Deutsche übertragen. 2009 erhielt sie für Ihre Übersetzung der Gedichte Sylvia Plaths den Paul-Scheerbart-Preis. Ihre eigenen Erzählungen wurden in englischer Übersetzung unter anderem in literarischen Zeitungen wie Open City und Grand Street veröffentlicht. Nach ihrem Roman »Am Anfang war die Nacht Musik«, für den sie den Spycher-Literaturpreis-Leuk 2010 erhalten hat, erschien zuletzt ihr Erzählungsband »Immer ich«.

Lesungsvideo: http://www.zehnseiten.de/start.php?dl=1&id=82

Verlagsinfo: http://www.piper-verlag.de/belletristik/buch.php?id=16112

Calvin Hollywood – internationaler Fotograf und Photoshop-Spezialist

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 11. Oktober 2011 at 08:36

Calvin Hollywood ist Fotograf. Calvin Hollywood ist Künstler. Calvin Hollywood ist Teamplayer. In Fotografie und Bildbearbeitung hat er mit seinem Team und neuen frischen Akzenten seine eigene Meisterklasse geschaffen. Als Fotokünstler und Digital Artist lebt und arbeitet er in der Nähe von Heidelberg. Sein Motiv ist vor allem der Mensch in all seinen Facetten. Seine Bildsprache erkennt man sofort und ahnt die Arbeit, die dahintersteckt. Neben den teilweise sehr aufwändigen Arrangements ist die Arbeit mit Photoshop sein uneingeschränktes Metier. Hier erarbeitet er mit seinem Team zusammen kraftvolle, farbige Fotografien, die lange im Gedächtnis haften bleiben.

Parallel zu seiner Arbeit als international anerkannter Fotograf gibt er weltweit Coachings, Seminare und Workshops mit dem Schwerpunkt „Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop“: http://www.calvinhollywood-store.com/product_info.php/info/p6_fotografie-und-bildbearbeitung–von-der-idee-zum-bild-.html – mit seiner individuellen Arbeitsweise werden bereits innerhalb eines Tages wirkungsvolle Ergebnisse erzielt. Nach dem Motto: „Ein Tag mit Calvin Hollywood“ geben die Teilnehmer nach ihrem eigenen Geschmack Bildideen vor, die zusammen mit Hollywood produziert und bearbeitet werden – bis zum perfekten Endergebnis, das danach ohne Einschränkungen genutzt werden kann.

Calvin Hollywood gehört zu den „Jungen Wilden“ in der Photoshop-Szene, mit großem Selbstbewusstsein und hohem handwerklichen Können, misch er seit einigen Jahren die Fotografenwelt auf. Er verkörpert dabei etwas, das viele Fotografen mit Argwohn und Unsicherheit betrachten: sein Auftreten ist unkonventionell und direkt, er vermeidet strenge und langweilige Attitüden und kommt schnell zur Sache. Daher sind seine Vorträge und Seminare erfrischend anders und inspirierend. Dabei kommt es ihm durchaus zugute, dass er als Autodidakt und Quereinsteiger ins Metier gefunden hat – seine eigenständige Art unverbildet an die Dinge heranzugehen, schafft Spontanität und Einfallsreichtum.

Die „Marke“ Calvin Hollywood hat in den letzten Jahren eine große Wirkung erzielt und sich auf dem Markt etabliert. Presse und Agenturen hofieren den Fotokünstler und die entstandenen Produktionen haben ihn in die Oberliga der Photoshop-Profis katapultiert. Seine kraftvolle Art und sein Engagement lassen ihn nicht ruhen. Auf der einen Seite Seminare, Workshops und individuelles Coaching – andererseits werden diverse Online-Foren und moderne Kommunikationswege mittels Twitter, Xing, Facebook und Youtube laufend gefüttert und tragen zu seinem Ruf bei.

So erregt er auch in der Award-Szene Aufsehen: neben Auszeichnungen beim Trierenberg Super Circuit und dem Sony World Photography Award, ist sicherlich die Auszeichnung mit dem Photoshop Guru Award auf der Photoshop World in Las Vegas das vorläufige Highlight seiner bis dahin schon beachtlichen Karriere.

Kontakt:

Calvin Hollywood

Fohlenweide 16

68723 Oftersheim

Tel. 0151 / 52516044

Email: calvin@calvinhollywood.de

Web: http://www.calvinhollywood-blog.de

Fotoretusche von Calvin Hollywood mit Frank Dziamski – http://www.pit-business.de – und Stefan Nagott –  http://www.monsterpixxxs-photographie.com ist als Foto anbei oder unter: http://www.pit-business.de/deDE/images/calvin_hollywood_b.jpg

Weihnachtskarten und Einladungskarten in bester Qualität direkt in der Druckerei online bestellen

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 11. Oktober 2011 at 06:21

Weihnachtskarten, Hochzeitskarten und ein riesiges allgemeines Sortiment an  Glückwunschkarten und Einladungskarten können bei alle-karten.de online gestaltet und direkt aus der Druckerei bezogen werden

Eine stilvolle Glückwunschkarte ist noch immer eine schöne Überraschung für Familie, Freunde, Bekannte – aber auch für Geschäftspartner und Kunden. Gerade in einer anonymen Zeit, in der jeden Tag Milliarden von E-Mails im Papierkorb landen, ist eine exklusive Glückwunschkarte wieder etwas Besonderes geworden. Man kann damit vieles ausdrücken: es kann eine Gratulation, eine Erinnerung, ein „Ich-liebe-Dich“ oder ein einfacher Gruß sein. In jedem Falle zeigt es die Verbundenheit und Wertschätzung dem anderen gegenüber. Der Online-Shop von http://www.alle-karten.de macht es möglich. Hinter dem Web-Portal des Unternehmens steckt eine Druckerei, die für eine hervorragende Qualität steht und in der die Produkte von Fachleuten hergestellt und individualisiert werden.

Mit der richtigen Einladungskarte für die Hochzeit, die  bequem und einfach von zu Hause bestellt werden kann, kann man auch die Vorbereitung der eigenen Hochzeitsfeier besser organisieren. Auf dem Druckerei-Portal kann aus einem riesigen Sortiment an modernen und klassischen Einladungskarten gewählt werden, die mit Texteindruck & Prägedruck ganz individuell gestaltet werden können. Bei der Herstellung der Hochzeitskarten kommen ausschließlich hochwertige Papier- und Kartonsorten zur Verarbeitung. Zu allen Einladungskarten werden automatisch passende Briefkuverts mitgeliefert. Auch sind für die Frischvermählten Danksagungskarten im Angebot, um noch einmal auf persönliche Art und Weise an den schönen Tag zu erinnern.

Eine schöne Tradition zur Weihnachtszeit ist besonders der Versand einer Weihnachtskarte an Geschäftspartner, Kunden, Freunde und Bekannte. Im Online-Shop werden eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Weihnachtskarten, Silvesterkarten, Neujahrskarten und Weihnachtsbriefbögen sowie Briefumschläge mit Weihnachtsmotiven angeboten. Eine Möglichkeit zweimal zu Schenken und damit auch noch Gutes zu tun, ist die Weihnachtsspendenkarte, die einem guten Zweck dient. Hier können sowohl der Adressat als auch unterschiedliche Hilfsorganisationen beschenkt werden: http://www.weihnachtskarten-mit-gutem-zweck.de

Bei Interesse können Musterkarten bestellt werden, die schnellstmöglich dem Kunden per Post zugesandt werden, damit er sich von der hochwertigen Papier- und Druckqualität überzeugen kann.

Kontakt:

Swing Druck GmbH

Joh.-Gutenberg-Str. 2

97199 Ochsenfurt

Tel.: 0700/Kartenshop (0700/52783674) 14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Handy/Mobilfunkkosten können abweichen

E-Mail: info@alle-karten.de

Internet: http://www.alle-karten.de

Die Swing Druck GmbH ist bereits seit 1990 Spezialist für Offset- und Digitaldruck. Die Hauptproduktion findet im unterfränkischen Ochsenfurt statt, Niederlassungen gibt es in Colditz (Sachsen) und Ipesheim (Mittelfranken).

Der Social-Media-Rausch

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 10. Oktober 2011 at 10:23

Erinnern Sie sich noch an die Dotcom-Blase zur Jahrtausendwende? Damals wurden Internet-Unternehmen zu Fantasiepreisen gehandelt, obwohl sie nicht viel mehr als eine virtuelle Geschäftsidee zu bieten hatten. Eine Idee, die in der allgemein herrschenden euphorischen Stimmung auf ihren eigentlichen Bestand hin nicht weiter hinterfragt wurde. Die Folgen sind Geschichte: Firmen ohne echte Werte aufgeplustert bis zum bersten. Es hagelte Pleiten. Doch was ist dran am neuen Rausch? Ist Social Media der langersehnte Segen für die Menschheit? „Kommt ganz darauf an“ meinen die beiden Fachjournalisten Frank Zimmer und Helmut van Rinsum und beschreiben amüsant und bissig, wer die wirklichen Gewinner sind, wer auf der Strecke bleibt und warum Social Media eigentlich doch von vorgestern sind.

Ein wenig erinnern die damaligen Jahre an den derzeit grassierenden Social-Media-Rausch. Der Hype um die sozialen Netzwerke hat innerhalb weniger Monate bei atpersonen und Unternehmen eine Art Goldrausch ausgelöst. Viele stürzen sich nahezu blindlings in das Social-Web-Abenteuer, ohne sich vorher ausreichend Gedanken zu machen, was sie dort eigentlich wollen. Im Vergleich zur Dotcom-Blase um die Jahrtausendwende ist das finanzielle Risiko allerdings gering. Doch die Planlosigkeit, mit der agiert wird, die Bereitschaft, jede Innovation weitgehend kritiklos zu begrüßen, ist dem damaligen Verhalten nicht unähnlich.

Dabei ist Social Media eigentlich ein alter Hut. Jeder halbwegs clevere Dorfmetzger kennt das Prinzip: „Mit dem Kunden reden heißt, ihn zu gewinnen“. Was Social Media wirklich bedeutet und wie Unternehmen realistisch profitieren können, beschreiben Helmut van Rinsum und Frank Zimmer in ihrem neuen Buch „Social-Media-Rausch“. Beide Journalisten befassen sich täglich mit dem Thema Helmut van Rinsum ist stellvertender. Chefredakteur der Marketing-Fachzeitschrift „W&V“, Frank Zimmer ist Redaktionsleiter von „W&V Online“.

Verlagsinfo und Bestellung: http://www.businessvillage.de/Der-Social-Media-Rausch/eb-865.html

Professionelles Anti-Aging schafft Lebensqualität im Alter

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 10. Oktober 2011 at 08:58

Frau Dr. Galina Bercht hat sich mit „Anti-Aging Laatzen“ auf die Erhöhung von Lebensqualität und Lebensverlängerung im Alter spezialisiert und schafft dabei einen deutlichen Wohlfühl-Faktor

Falten im Gesicht werden von Frauen und Männern oft als störend empfunden, obwohl sie einen Teil des natürlichen Älterwerdens darstellen. Das gilt vor allem für Stirnfalten (Zornesfalten) und Falten rund um die Augen, die oft den Eindruck von Müdigkeit und Erschöpfung vermitteln. Auch tiefe Einschnitte zwischen Nase und Mundwinkel wirken eigentümlich unentspannt und lassen den Menschen oft älter wirken als er in Wirklichkeit ist. Meist kann hier mit einem kleineren Eingriff die Haut gestrafft werden und dadurch ein frischeres und glatteres Erscheinungsbild erzielt werden.

Als Fachärztin für Innere Medizin, Notfallmedizin, Schlafstörungsdiagnostik, Prävention und AntiAging Medizin (GSAAM)  ist Frau Dr. Galina Bercht auf Faltenbehandlung und ästhetische Medizin spezialisiert. Als Mitglied der DGBT (Deutsche Gesellschaft für Botulinumtoxin) und der GSAAM (Gesellschaft für Antiaging Medizin) hat sie sich mit „Anti-Aging Laatzen“ – http://www.antiaging-laatzen.de – das Ziel gesetzt, die Lebensqualität im Alter möglichst lange auf hohem Niveau zu erhalten und dadurch auch das Leben insgesamt zu verlängern. Um die biologische Alterung des Menschen hinauszuzögern und gezielt Prävention zu betreiben, sind sieben Faktoren besonders wichtig: der Lebensstil, eine ausgewogene Ernährung, Bewegung, Supplementierung, Hormonersatztherapie, Metal Balance und ästhetisches Anti-Aging.

Faltenbehandlungen können mit Hyaluronsäure oder mit Botulinumtoxin vorgenommen werden, beide Methoden erzielen gute Ergebnisse, wenn die Behandlung regelmäßig in den empfohlenen Abständen wiederholt wird. Bei oberflächlichen Falten an Händen, Hals oder Dekolleté ist die Therapie mit Hyaluronsäure auch als Mesotherapie bekannt. Übermäßig schwitzende Achseln oder Hände können mit Botulinumtoxin ebenfalls sehr gut behandelt werden.

Beim Peeling werden alte Hautzellen entfernt und die Haut regeneriert, es kommt ebenfalls zu einem jugendlichen, frischen Aussehen. Peeling ist wegen Lichtempfindlichkeit und Hyperpigmentierungen für die Zeit von September bis März, also ausschließlich in den Wintermonaten, vorgesehen. Besonders wirksam ist dabei das Fruchtsäurepeeling, um den Prozess der epidermalen Zellerneuerung zu aktivieren.

Die Orthomolekulare Medizin nimmt eine Sonderstellung ein, durch den Einsatz von Mikronährstoffen in physiologischer und/oder pharmakologischer Dosierung trägt man zur Vorbeugung und adjuvanter Therapie ernährungsbedingter und chronisch-degenerativer Krankheiten bei. Man erreicht damit die Verbesserung des individuellen Gesundheitsstatus, die Prävention ernährungsbedingter (Zucker) und chronisch-degenerativer (Alzheimer) Krankheiten und den Erhalt der Vitalität und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Lebensalter hinein.

Dr. Bercht verbindet die Methoden moderner Medizin- und Ernährungswissenschaften, um in ihrer Praxis die Lebensqualität und den Wohlfühlfaktor der Patienten zu steigern und über die Stabilisierung der Gesundheit hinaus ein möglichst langes hohes Lebensniveau zu schaffen.

Kontakt:

Anti-Aging Laatzen

Dr. Galina Bercht

Würzburger Straße 14

30880 Laatzen

Tel: 05102 931 888

info@antiaging-laatzen.de

http://www.antiaging-laatzen.de

Nero 11 macht die Bearbeitung, die Synchronisation und das Teilen von Fotos, Videos und Musik noch einfacher

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 6. Oktober 2011 at 14:48

Nero 11, die neue Multimedia-Software-Suite von Nero®, ist ab sofort erhältlich. Mit ihr können Verbraucher das Maximale aus ihren Fotos, Videos und Musikdateien herausholen.

Nero 11 bietet nach der Neugestaltung jetzt eine optimierte Geräteunterstützung, enthält mehr Funktionen und ist deutlich benutzerfreundlicher. Die Hauptapplikationen besitzen nun eine einheitliche Benutzeroberfläche und über den neuen Nero MediaBrowser können Benutzer mit nur einem Klick von jeder Anwendung aus auf die gesamte Foto-, Video- und Musikbibliothek zugreifen. Übersichtliche Startbildschirme erleichtern den Überblick und bieten Zugang zu Video-Tutorials für die einzelnen Applikationen.

Die in Nero 11 integrierten Applikationen bieten u. a. die folgenden Möglichkeiten:

Organisieren und drahtloses Synchronisieren von iTunes Playlists, Videos und Fotos zwischen PCs und Android Geräten
Erstellen beeindruckender Video- und Fotodiashows, die auf Facebook, YouTube und Flickr eingestellt werden können
Sicherung des gesamten Systems mit nur einem Mausklick für größere Sicherheit
Optimieren und Konvertieren von Videos für iPad, Android Smartphones und andere Geräte
Brennen von Blu-ray- und DVD-Disks in hoher Qualität
Entwerfen und Bestellen professionell gedruckter Fotobücher, Kalender und Grußkarten

Zu den neuen Funktionen in Nero 11 gehören u. a.:

Nero Kwik Media: drahtloses Synchronisieren von Fotos, Videos und Musik zwischen PCs, Android Smartphones und Tablets
Erstellen und Bestellen professionell gedruckter Fotobücher, Kalender und Grußkarten

Nero Video: Storyboard- und vorlagenbasierter Express-Bearbeitungsmodus mit leistungsstarken Bearbeitungsoptionen ohne die Komplexität einer Multitrack-Zeitleiste
Unterstützung für NVIDIA Cuda, AMD App Accelerator und Intel Quick-Sync-Video GPU-beschleunigte Hardware für schnellere Videokodierung
Import und Weiterbearbeitung von Projekten aus Microsoft Windows Live Movie Maker

Nero BackItUp: neues Nero LIVEBackup für automatische und fortlaufende Datensicherungen, eingerichtet mit nur einem Klick
neue Unterstützung inkrementeller Laufwerkssicherungen, die Platz und Zeit spart
automatische Erkennung und Konfiguration von NAS-Systemen
Unterstützung für Shadow Copy-Sicherungen des gesamten Systems
Möglichkeit, nur Fotos, Videos und Musik aus der Nero Kwik Media Bibliothek zu sichern

Nero Recode: vollständig umgestaltete, übersichtliche Benutzeroberfläche
vordefinierte, vollständig anpassbare Profile für die optimale Video- und Audiowiedergabe auf den meisten gängigen Geräten, wie iPad, iPhone, Android Geräte, PSP, Playstation 3 und XBOX 360
Unterstützung aller gängigen Dateiformate, einschließlich MKV
Erstellen von Batch Encoding-Aufträgen aus mehreren Dateien, Disks und Ordnern

Nero Burning ROM: neue Funktion „SecurDisc Oberflächen-Scan“ gewährleistet höhere Zuverlässigkeit von Blu-ray-, DVD- und CD-Disks

Nero 11 (€ 79,99) und Nero 11 Platinum (€ 99,99) sind im Fachhandel und online erhältlich.

Über Nero: Nero entwickelt Softwareapplikationen und Plattformen, die es Benutzern ermöglichen, ihre Fotos, Videos und Musik einfach zu genießen. Über die kostenlos angebotene Plattform Nero Kwik Media können die Benutzer auf Ihre digitalen Medien zugreifen, sie bearbeiten und sie über PCs, Smartphones, Tablets oder soziale Netzwerke weitergeben. Darüber hinaus produziert Nero eine höchst erfolgreiche Multimedia-Software-Suite mit leistungsfähigen Applikationen für die Medienverwaltung, die Videobearbeitung, die Videokonvertierung, die Dateisicherung, die Synchronisierung von Inhalten und das Brennen von Disks.

Testversion, weitere Infos und Bezug: http://www.nero.com

Alles, was Sie über gutes Benehmen wissen müssen

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 5. Oktober 2011 at 15:22

Gutes Benehmen für das 21. Jahrhundert.

„Hierzulande können Sie nur Elmayer fragen.“ – Der Standard.

„In der Stadt der Walzer kommt es auf den Takt an; und der als Doyen für Manieren bekannte Schäfer-Elmayer gibt den Feinschliff in Seminaren und als persönlicher Trainer.“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

„If this school is the Vatican of Vienna’s national religion of manners and waltz, then Thomas Schäfer-Elmayer is its pope.“ – The Washington Post

 

„Über den formvollendeten Handkuss: Elmayer-Geschulte wissen den richtigen Abstand zum zarten Händchen einzuhalten, nur ein sachter Hauch hat es zu streifen.“ – Die Presse

„Thomas Schäfer-Elmayer, der zeitlos Elegante.“ – News

Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer: Zeitgemäß, erfrischend und mit einem Augenzwinkern, verlässt der aus TV, Radio und Printmedien bekannte Autor nie das Parkett des höflichen Umgangs miteinander. Aufbauend auf den Traditionen der Vermittlung bester Manieren von Generationen seiner Familie, ist der Chef der international bekannten österreichischen Tanz- und Benimmschule der ideale Vermittler praxisnaher, moderner Umgangsformen. Mit seiner Ausbildung an den Wirtschaftsuniversitäten in Wien und St. Gallen und seiner globalen Managementerfahrung in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen verfügt Thomas Schäfer-Elmayer über umfassendes Wissen zum taktvollen Benehmen in Gesellschaft und Beruf.

Verlagsinfo und Bestellung: http://www.ecowin.at/index.php?id=397

Mit BillSAFE bequem und sicher auf Rechnung bei pauldirekt einkaufen

In Allgemeines, Online-PR, Social Media on 5. Oktober 2011 at 13:52

Der Online-Shopping-Club pauldirekt bietet seinen Mitgliedern künftig den Kauf auf Rechnung als Zahlweise an. Der Kooperationspartner BillSAFE garantiert dabei sichere Transaktionen.

Die Zahl von Zahlungsarten nimmt seit Jahren, besonders im Internet, stetig zu. Die beliebteste Zahlungsweise seit Jahrzehnten ist jedoch ungebrochen der Kauf auf Rechnung. Kunden des Online-Shopping-Clubs pauldirekt (http://www.pauldirekt.de) können ab sofort auch auf diese Weise bei pauldirekt einkaufen. Zusammen mit der BillSAFE GmbH, dem Spezialisten für Rechnungskäufe im Internet, bietet pauldirekt eine weitere komfortable Möglichkeit an, im eigenen Shop einzukaufen.

Viele Internetnutzer werden bei Einkäufen im Internet häufig nach Vorkasse oder Kreditkarte als Bezahlweise gefragt. So zahlen Kunden schon vorab für ein Produkt, welches sie nicht persönlich testen oder ausprobieren konnten. Die entstehende Unsicherheit hält viele Kunden letztendlich vom endgültigen Online-Kauf ab. Mit einem Kauf auf Rechnung bei pauldirekt entsteht diese Unsicherheit nicht. Für die Mitglieder entsteht bei einem Kauf kein Risiko, denn bei Nicht-Gefallen kann die Ware unkompliziert wieder zurück geschickt werden – ohne das bislang Geld vom Konto abgebucht wurde. Damit auch für die pauldirekt GmbH kein Risiko entsteht, kooperiert das Unternehmen von nun an mit der BillSAFE GmbH, dem Spezialisten für Rechnungskäufe im Internet. „Wir freuen uns, unseren Mitgliedern das Einkaufen bei pauldirekt noch komfortabler zu gestalten. Dank der Kooperation mit der BillSAFE GmbH können wir dieses Angebot auch für uns risikofrei unseren Mitgliedern anbieten“, erklärt Patrick Bosch, Geschäftsführer der pauldirekt GmbH. pauldirekt-Mitglieder können von nun an selbst bestimmen, wann sie ihre Bankdaten angeben und wann das eigene Konto belastet werden soll, denn das Zahlungsziel beträgt zwei Wochen, also erst nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Widerrufsfrist.

Die pauldirekt GmbH ist ständig darum bemüht, den eigenen Mitgliedern ein großes Produkt- und Dienstleistungsportfolio bieten zu können – bei maximalem Komfort und vor allem bei maximaler Sicherheit. Durch die Kooperation mit der BillSAFE GmbH konnte die pauldirekt GmbH einen weiteren Schritt in diese Richtung gehen. Mehr Informationen über die pauldirekt GmbH und die Aktionen bei pauldirekt gibt es unter http://www.facebook.com/pauldirekt.

pauldirekt GmbH

Hofmannstraße 52

81379 München

Fax: 0188 / 09 064 065

presse@pauldirekt.de

http://www.pauldirekt.de

pauldirekt ist einer der führenden Online Shopping-Clubs in Deutschland. Im Jahr 2008 gegründet, hat pauldirekt heute über 1,3 Millionen Mitglieder, die jeden Tag aus spannenden Produkten zum Vorzugspreis, dem „paulpreis“, wählen können. pauldirekt bietet hochwertige Markenartikel aus den Bereichen Elektronik und Lifestyle zu stark reduzierten Preisen an. Die pauldirekt GmbH kann diese Preise durch den Ankauf großer Chargen und erfolgreichen Partnerschaften mit den Herstellern realisieren und an ihre Mitglieder weitergeben. Hauptinvestor ist die börsennotierte Ecommerce Alliance AG (WKN A1C9YW), die sich auf den Aufbau erfolgreicher Etail-Unternehmen spezialisiert hat.